Was Sie am Montag wissen sollten: Lidl-Abriss und Kaufland will vor Gericht

Der Tag kompakt

Es ist beschlossene Sache: Noch in diesem Jahr soll der ehemalige Lidl in Südlohn abgerissen werden. Lesen Sie außerdem heute: Kaufland will weiter in Vreden ansiedeln, notfalls sogar klagen.

Ahaus

, 24.08.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Schicksal des ehemaligen Lidl an der Landstraße 572 scheint besiegelt. Noch in diesem Jahr soll der ehemalige Discount-Markt abgerissen werden.

Das Schicksal des ehemaligen Lidl an der Landstraße 572 scheint besiegelt. Noch in diesem Jahr soll der ehemalige Discount-Markt abgerissen werden. © Bernd Schlusemann

Das sollten Sie wissen:

  • Das ist eine besonders kreative Idee, die der Musikverein Wüllen in die Tat umsetzt. Für ein Openair-Konzert auf dem Festplatz Wüllen sind die Musiker seit Wochen als Handwerker im Einsatz.

  • Markus Jasper freut sich. „Das Interesse an dem Projekt ist da“, sagt der Vorsitzende des Trägervereins, der Burgschänke und Burgtor in Nienborg wieder eine neue Bedeutung geben will.

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

Es bleibt am Morgen bei einer geschlossenen Wolkendecke bei Werten von 15°C. Später wechseln sich Wolken und Sonne ab und die Temperatur erreicht 21°C. Abends ist es leicht bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 15 und 20 Grad. Nachts ist es überwiegend klar mit vereinzelten Wolken und die Temperatur fällt auf 12°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 15 und 47 km/h erreichen.

Heute gibt es bis zu 2 Sonnenstunden

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt