Was Sie am Montag wissen sollten: Sensationsfund in Nienborg und zwei neue Könige

Der Tag kompakt

In Ahaus haben am Wochenende zwei Schützenvereine neue Könige gefunden, heute begeben sich die Doemeraner auf die Suche. In Nienborg haben Archäologen spannendes entdeckt.

Ahaus

, 08.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Montag wissen sollten: Sensationsfund in Nienborg und zwei neue Könige

So sah es 2018 im Sommer aus. Ausgrabungsleiter Dr. Ingo Pfeiffer und Grabungstechniker Christopher Hentzelt standen erst am Anfang des einjährigen Projektes. © Alex Piccin

Das wird am Montag wichtig:

  • Die Doemeraner Schützen suchen am heutigen Montag einen neuen König. Das Vogelschießen startet um 11.30 Uhr an der Schützenhalle in Doemern.

  • Ein Heeker muss sich heute wegen Betruges vor dem Amtsgericht Ahaus verantwortet. Gegen einen Vredener wurde Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung erhoben.

Das sollten Sie wissen:

  • Rainer Pag hat ein klares Ziel: Er möchte von Vreden nach Oradea in Rumänien laufen. Mehr als 2000 Kilometer liegen vor ihm. Der 47-Jährige setzt auf die Unterstützung von Freunden.

Das Wetter:

In Ahaus ist von morgens bis zum Nachmittag der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperaturen liegen zwischen 10 und 17 Grad. Abends ist es in Ahaus teils wolkig und teils heiter und die Temperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt