Was Sie wissen müssen: Spektakuläre Festnahme und Streit um Wohnungsbau

Der Tag kompakt

Die spektakuläre Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers hat in Ahaus für Aufsehen gesorgt. In Stadtlohn gibt es Streit um die Frage, ob zu viele oder zu wenige Wohnungen gebaut werden.

Ahaus

, 24.09.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Nach der Verabschiedung des Bebauungsplans können bald die ersten Wohnbauvorhaben auf einem Teilbereich des ehemaligen Spahngeländes in Stadtlohn im Bereich der Kreuzwegstraße beginnen.

Nach der Verabschiedung des Bebauungsplans können bald die ersten Wohnbauvorhaben auf einem Teilbereich des ehemaligen Spahngeländes in Stadtlohn im Bereich der Kreuzwegstraße beginnen. © Markus Gehring

Das sollten Sie wissen:


Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter

Fünf Sonnenstunden: Im westlichen Münsterland ist von Tagesbeginn bis zum Nachmittag der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperaturen liegen zwischen 14 und 20°C. Abends ist es in Ahaus und Umgebung leicht bewölkt bei Werten von 15 bis zu 18°C. Nachts kühlt es sich auf 13°C ab. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 25 und 41 km/h erreichen.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken:

Gronau: Heerweg | Vereinsstraße

Raesfeld: K13 | K50

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten. Für die Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt