Wild lecker zubereiten

07.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Wüllen Die Frauengemeinschaft St. Andreas Wüllen bietet in Zusammenarbeit mit dem Katholichen Bildungswerk ein Kochkurs "Keine Angst vor der Zubereitung von Wild" an. Dass es nicht immer Keule und Rücken von Reh und Hirsch sein muss, sondern auch Fasan, Kaninchen und Hase aus den hiesigen Revieren lecker und einfach zubereitet werden können, soll in diesem Kochkurs vermittelt werden. Der Kurs findet am Dienstag, 20. November, ab 19 Uhr in der St. Andreas-Grundschule statt.

Weitere Information und Anmeldung bei Agnes Kemebeck unter Tel. (0 25 61) 8 26 82.

Lesen Sie jetzt