Wir sind Ahaus: Bastelnde Eltern, strahlende Gewinner und erfolgreiche Läufer

Leserfotos

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Ahaus

11.03.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gospeltrain singt im Sauerland

Der Chor „Gospeltrain Ahaus“ hat sich kürzlich mit zwei weiteren Chören von Chorleiter Albert Göken auf den Weg nach Halver im Sauerland gemacht, um bei einem besonderen Konzert mitzuwirken.

Der Chor „Gospeltrain Ahaus“ hat sich kürzlich mit zwei weiteren Chören von Chorleiter Albert Göken auf den Weg nach Halver im Sauerland gemacht, um bei einem besonderen Konzert mitzuwirken. Eingeladen hatten die „Albert Singers“, die von Göken gegründet wurden und ihr 18-jähriges Bestehen feierten. Beim Jubiläumskonzert wirkten zahlreiche Chöre mit, unter anderem der Bielefelder Gospelchor „B-Ware dem Chor“, der alle tief beeindruckte. Albert Gökens Chöre präsentierten einige stimmungsvolle Klassiker wie „This Train is Bound for Glory“ und „Can’t Help Falling in Love“. Zum Abschluss sangen alle 130 Mitwirkenden gemeinsam auf der Bühne. Danach ließen die Albert Singers und ihre Gäste den Abend mit einer Party ausklingen. © privat

Erfolgreiche Sandhasenläufer

Beim Sandhasenlauf in Alstätte traten Kindergartenkinder und einige Ehemalige für das Team „Wilde Wiese“ an.

Beim Sandhasenlauf in Alstätte traten Kindergartenkinder und einige Ehemalige für das Team „Wilde Wiese“ an. Trotz des kalten Wetters gaben die Kinder alles und sind stolz auf ihre Leistung. Der Förderverein der Kita freut sich mit den Kindern. Eltern und Erzieherinnen feuerten die Läufer während des Sandhasenlaufs kräftig an. Alle schafften es ins Ziel und sicherten sich kleine Preise und Medaillen. Jetzt steht für die Kinder fest: „Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei.“ © privat

Strahlende Gewinner

Beim Schautag des Autohauses Gerding wurden die Gewinner der Vereinsmeisterschaft ermittelt und die VIP-Karten für das Spiel Bayer 04 Leverkusen vs. Glasgow Rangers am 19. März verlost.

Beim Schautag des Autohauses Gerding wurden die Gewinner der Vereinsmeisterschaft ermittelt und die VIP-Karten für das Spiel Bayer 04 Leverkusen vs. Glasgow Rangers am 19. März verlost. Die Messdiener St. Marien Ahaus haben den ersten Platz belegt und 350 Euro gewonnen. Den zweiten Platz belegte die dritte Kompanie des Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus. Der dritte Platz und damit der Gewinn einer Hüpfburg für die nächste Vereinsfeier im Wert von 200 Euro geht an den Reit- Zucht- und Fahrverein Ahaus. Die Gewinner der VIP-Tickets sind Kevin Brunsmann und Stefan Kortenjan. © privat

Nistkästen gegen fiese Raupen

25 Nistkästen für Blau- und Kohlmeisen haben Helfer des FC Ottenstein auf dem Vereinsgelände aufgehängt.

25 Nistkästen für Blau- und Kohlmeisen haben Helfer des FC Ottenstein auf dem Vereinsgelände aufgehängt. Nun hoffen die Verantwortlichen, dass die Kästen von den Vögeln angenommen werden, denn die Hauptspeise der hungrigen Jungvögel sind Raupen – auch die des Eichenprozessionsspinners (EPS), der ansonsten von vielen Vögeln gemieden wird. Dirk Hollad (l.) und Frank Lefering (r.) hoffen, dass sich viele Ottensteiner aktiv um die Vogelpopulation kümmern. Die Nistkästen können für acht Euro erworben werden, um sie zu Hause aufzuhängen. Für 10 Euro kann eine Patenschaft für einen Nistkasten übernommen werden. Der Verkauf ist während der Öffnungszeiten am Wochenende oder dienstags von 18 bis 19 Uhr im Vereinsheim. © privat

Bankkaufleute schließen Lehre ab

Ihre Ausbildung zu Bankkaufleuten bei der Sparkasse Westmünsterland haben Mike Adler (ab 2.v.l.), Lena Marpert, Gero Göllmann, Anna Roßmöller, Mira Panknin und Johannes Wiemann erfolgreich abgeschlossen.

Ihre Ausbildung zu Bankkaufleuten bei der Sparkasse Westmünsterland haben Mike Adler (ab 2.v.l.), Lena Marpert, Gero Göllmann, Anna Roßmöller, Mira Panknin und Johannes Wiemann erfolgreich abgeschlossen. Sie stammen aus Ahaus beziehungsweise sind dort tätig. Ihnen gratulieren (l.) Vorstandsmitglied Jürgen Büngeler, Vorstandsvorsitzender Heinrich-Georg Krumme (r.), Personalratsvorsitzender Johannes ter Huurne und Ausbildungsleiterin Anke Richter. © privat

Eltern basteln für guten Zweck

Für das Frühlingsfest im Familienzentrum Wittekindshof Scheelenkamp unterstützt die Elternschaft im wöchentlichen Wechsel seit einiger Zeit mit vielen Ideen, fleißigen Händen und großer Motivation die Vorbereitungen.

Für das Frühlingsfest im Familienzentrum Wittekindshof Scheelenkamp unterstützt die Elternschaft im wöchentlichen Wechsel seit einiger Zeit mit vielen Ideen, fleißigen Händen und großer Motivation die Vorbereitungen. Zusätzlich zu diversen anderen Attraktionen werden diese kreativen Ergebnisse am 5. April zum Kauf angeboten. © privat

  • Haben auch Sie ein Foto für unsere „Wir sind“-Seiten in print und online? Senden Sie es uns in druckfähiger Auflösung und mit ein paar Infos zu dem Foto sowie Ihren Kontaktdaten einfach per Mail an unsere Redaktion.
Lesen Sie jetzt