Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Leserfotos

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Ahaus

12.02.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

KFD spendet an Ghanakreis

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Über eine Spende in Höhe von 850 Euro freut sich der Ghanakreis St. Georg in Ottenstein. Sylvia Abbing vom KFD-Vorstandsteam übergab symbolisch den Betrag an Marianne Jessing vom Ghanakreis. Der Betrag fließt nun in die aktuellen Projekte der Hilfsorganisation in der Ottensteiner Partnergemeinde Bulenga-Chaggu in Ghana. © privat

Erfolgreiche Honigbewertung

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

An der Honigbewertung des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker in Salzkotten beteiligten sich acht Imker vom Imkerverein Ahaus und Umgebung. Sie wurden mit 12 Gold-, sechs Silber- und einer Bronzemedaille belohnt. Mit der freiwilligen Honigbewertung wurde die Aufmachung des Honigs, Sauberkeit, Zustand, Geruch, Geschmack, Wassergehalt und Invertase-Aktivität geprüft. Bei der zusätzlichen Rückstandsanalyse auf Pflanzenschutzmittel und chemische Stoffe wurden keine Rückstände gefunden. Die Preisträger sind Martin Hassels (zweimal Gold, einmal Silber, v.l.), Dr. Paul Abeler (einmal Gold), Heinrich Niemeier (dreimal Gold sowie Platz 9 auf Verbandsebene in der Honigsorte Sommerhonig), Gregor Höing (einmal Silber, einmal Bronze), Christian Uhlenbrink (zweimal Silber), Erich Weßling (dreimal Gold). Nicht im Bild Norbert Wenning (zweimal Gold), und Helmut Hassels (einmal Gold, zweimal Silber). © privat

Imker mit Urkunde geehrt

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Auf der Generalversammlung des Imkervereins Ahaus und Umgebung wurden für ihre 15-jährige Mitgliedschaft Bernhard Terhaar, Michael Schwieters und Mike Marquart geehrt. Ihnen wurde eine Urkunde des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker überreicht. © privat

CDU-Senioren tagen

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Die neue Geschäftsstelle der CDU Ahaus an der Ecke Wallstraße/Wüllener Straße wird von den Gremien der Partei eifrig genutzt. Dort tagte auch der Vorstand der Seniorenunion vor Kurzem. Gast war der Fraktionsvorsitzende Thomas Vortkamp, der aus Anlass der Ratssitzung zum Etatentwurf ausführlich über die politische Lage in der Stadt berichtete. © privat

SKF begrüßt das neue Jahr

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Zum Neujahrsempfang des SKF Ahaus-Vreden hat die Vorsitzende Mathilde Fischer rund 150 Gäste, Mitglieder, Sponsoren und viele ehrenamtlich Engagierte aus allen Tätigkeitsfeldern des SKF in Ahaus, Vreden und Gronau begrüßt. Bürgermeisterin Karola Voß unterstrich in ihrem Grußwort die große Bedeutung freiwilligen Engagements und lobte stellvertretend für ihre Kollegen in umliegenden Städten und Gemeinden den tatkräftigen Einsatz aller Ehrenamtlichen. Auf dem Foto sind SKF-Vorstand, Geschäftsführung und Ehrengäste Irmgard Segbert (v.l.), Bürgermeisterin Karola Voß, Martin Mehring, Hilke Bramkamp, Mathilde Fischer, Agnes Schültingkemper, Marlies Feldmann und Doris Niewöhner zu sehen. © privat

Messdiener sammeln Tannenbäume ein

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Die Messdiener St. Marien waren einen Tag lang unterwegs, um rund 700 ausgediente Tannenbäume aus Ahaus einzusammeln. Ein Teil der Spenden, die entgegengenommen wurden, geht an den Verein „Herzenswünsche“, der schwerkranken Kindern und Jugendlichen langersehnte Wünsche erfüllt. © privat

600 Euro für einen guten Zweck

Wir sind Ahaus: Spenden, Honig und Tannenbäume

Mit einer Spende über 600 Euro unterstützt der Ottensteiner Pflanzenhof die Arbeit des Vereins „Ottensteiner Familie in Not“. Ilka Schwietering und Thomas Pesenacker hatten das Geld mit Hilfe von vielen freiwilligen Helfern, Freunden und Familien während des Weihnachtsbaumverkaufs gesammelt. Annette Niemeier und Christina Schoppen nahmen die Spende freudig entgegen. Die Summe fließt nun in die Vereinsarbeit mit ein. © privat

  • Haben auch Sie ein Foto für unsere „Wir sind“-Seiten in print und online? Senden Sie es uns in druckfähiger Auflösung und mit ein paar Infos zu dem Foto sowie Ihren Kontaktdaten einfach per Mail an unsere Redaktion.
Schlagworte: