"Woche des Glaubens" endet mit Martinsfest

09.11.2007 / Lesedauer: 2 min

Wessum Zu einer "Woche des Glaubens" hatte die Kirchengemeinde Sankt Martinus eingeladen - viele waren der Einladung gefolgt und nahmen an den Angeboten teil. Von den täglichen Morgengebeten in der Turmkapelle und den abendlichen Predigtgesprächen bis hin zu den Nachmittagen für Kinder und Jugendliche, die Pastoralreferent Tobias Kettrup gemeinsam mit einem Team des Pfarrgemeinderates vorbereitet hatte, bot die Glaubenswoche für Jung und Alt vielfältige Möglichkeiten zum Gespräch, zur Kreativität und Besinnung. Die Woche endet mit dem Patronatsfest am Sonntag. Nachmittags lädt der Kirchenchor zu einem Konzert in die Kirche ein, um 17 Uhr beginnt der Martinus-umzug mit einem kurzen Wortgottesdienst in der Kirche.

Lesen Sie jetzt