Zur documenta nach Kassel

27.07.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus "Die Welt der Kunst auf den Kopf stellen..." - eine Exkursion zur Superschau der zeitgenössischen Kunst, der documenta in Kassel, bietet die VHS am Samstag, 11. August, unter der Leitung von Kunstvermittler Christian Heeck an. Alle vier Jahre seit 1950 findet die documenta in Kassel statt: 100 Tage im Zeichen der zeitgenössischen Kunst. Abfahrt ist um 7.30, Rückkehr gegen 20 Uhr, Kosten: 65 Euro inklusive Fahrt, Eintritt und Führung. Anmeldung unter Tel. 9 53 70 oder im Internet. www.vhs-aktuellesforum.de

Lesen Sie jetzt