Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Wessumer Straße

Auf der Wessumer Straße ereignete sich am Donnerstag gegen 17.15 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

AHAUS

13.01.2017, 09:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 26-jähriger Mann aus Ahaus mit seinem PKW von einem Stichweg der Wessumer Straße auf diese aufzufahren. Dabei achtete er nicht auf eine 18-jährigen Ahauserin, die mit ihrem Auto die Wessumer Straße in Richtung Arnoldstraße befahren hatte. Bei dem Zusammenprall wurde der PKW der 18-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidiert dort mit den Fahrzeugen einer 41-jährigen Frau und einer 54-jährigen Frau (beide aus Ahaus). Dabei werden die 18-Jährige und die 41-Jährige leicht verletzt. Sie wollten eigenständig einen Arzt aufsuchen.

 Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt