Finn und Mila lieben den Pool ihrer Großeltern. Vor allem bei den heißen Temperaturen kommt die Abkühlung gerade recht. © Udo Hennes
Freizeit

Familie Vonhoff, wie viel Arbeit macht eigentlich so ein Pool?

Seit zwei Wochen ist der Pool vom Ehepaar Vonhoff fertig. Das freut auch die Enkelkinder. Thorsten Vonhoff erklärt, wie zeitaufwendig so ein Pool eigentlich ist.

Auf einer aufblasbaren Ananas herumdümpeln, nach einem Salto ins kühle Nass eintauchen oder Schwimmtraining für die Fitness: Der Pool von Thorsten Vonhoff und seiner Frau wird zurzeit voll ausgenutzt. Ein halbes Jahr, nachdem die Arbeiten im Garten des Ehepaars in Oberaden starteten, ist der Pool endlich fertig. Seit zwei Wochen kann die Familie darin schwimmen – und besonders die Enkelkinder haben Spaß an dem sieben Meter langen Becken.

Die meiste Arbeit macht das Auf- und Abdecken des Pools

Fit halten im heimischen Pool

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.