Anzeige


BVB-Frauen bleiben im Mittelfeld stecken

23:32 in Riesa

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund bleiben nach der 23:32 (10:14)-Niederlage beim SC Riesa im Mittelfeld der 2. Handball-Bundesliga (Gruppe Süd) hängen.

DORTMUND

von Von Florian Groeger

, 22.01.2011, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erzielte in Riesa neun Tore: Zuzana Porvaznikova (l.).

Erzielte in Riesa neun Tore: Zuzana Porvaznikova (l.).