Anzeige


BVB-Handball-Frauen treffen im Pokal-Achtelfinale auf Ex-Spielerin

BVB-Handball-Frauen

Am DHB-Pokal nehmen in diesem Jahr corona-bedingt nur die 16 Teams der Handball Bundesliga Frauen (HBF) teil. Die BVB-Frauen haben im Achtelfinale gleich ein besonderes Los gezogen.

Dortmund

, 18.09.2020, 20:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kreisläuferin Clara Monti Danielsson und die BVB-Frauen spielen in dieser Saison in drei Wettbewerben.

Kreisläuferin Clara Monti Danielsson und die BVB-Frauen spielen in dieser Saison in drei Wettbewerben. © BV. Borussia 09 e.V. Dortmund

Die Achtelfinal-Partien im DHB-Pokal wurden ausgelost. Aufgrund der Corona-Krise hatte sich die Handball Bundesliga Frauen (HBF) entschieden, den Pokal nur unter den 16 Teams der ersten Liga auszuspielen. Deshalb startet der Wettbewerb gleich mit dem Achtelfinale. Nur zwei Siege bedeuten also schon den Einzug in das Final4 in der Stuttgarter Porsche Arena (23./24. Mai). Die Viertelfinals finden am 30. und 31. Januar statt.

Im ersten K.O.-Spiel treffen die BVB-Frauen gleich auf einen besonderen Gegner. Am Wochenende des 7. und 8. November (genauer Termin wird noch bekannt gegeben) geht es für das Team von Trainer André Fuhr im Auswärtsspiel beim Buxtehuder SV um den Einzug ins Viertelfinale. Vor der aktuellen Saison war Rückraum-Spielerin Caroline Müller-Korn von den Dortmunderinnen zum BSV gewechselt.

Auslosung live im deutschen Free-TV

Die Paarungen wurden am Freitagabend (18. September) in der Halbzeit des Bundesligaspiels zwischen dem VfL Oldenburg und Bensheim/Auerbach von Ex-Nationalspielerin Kim Birke ausgelost. Das Spiel war das erste in einer Reihe von weiteren Partien, die live im Free-TV auf Eurosport übertragen werden.

In der vergangenen Saison stand der BVB bereits im Halbfinale, also im Final4 um den DHB-Pokal. Gegner wäre der VfL Oldenburg gewesen, die HBF entschied sich angesichts der Corona-Krise allerdings dazu, die Finalspiele abzusagen.

Die Paarungen des DHB-Pokal-Achtelfinals:
TuS Metzingen - Kurpfalz Bären

Bad Wildungen Vipers - SV Union Halle-Neustadt

Buxtehuder SV - Borussia Dortmund

HSG Blomberg-Lippe - Bensheim/Auerbach

VfL Oldenburg - HL Buchholz 08-Rosengarten

Neckarsulmer SU - Bayer Leverkusen

Frisch Auf Göppingen - Thüringer HC

FSV Mainz 05 - SG BBM Bietigheim

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt