Anzeige


Paukenschlag: Sportlicher Leiter Busch tritt ab

Differenzen mit Barna

20 Jahre lang hat Jochen Busch die Geschicke der Handballabteilung von Borussia Dortmund maßgeblich mitgeprägt. Er begann als Jugendkoordinator, wurde Hallensprecher und später Sportlicher Leiter und Vorstandsmitglied. Doch diese lange Zeitspanne endet jetzt. Der 60-Jährige bat um eine vorzeitige Auflösung seines Vertrags zum 30. Juni. Grund sind unüberbrückbare Differenzen in der Zusammenarbeit mit BVB-Trainerin Ildiko Barna.

DORTMUND

, 08.05.2017 / Lesedauer: 3 min
Paukenschlag: Sportlicher Leiter Busch tritt ab

Ob Jochen Busch Hallensprecher des BVB bleibt, ist noch offen. Abteilungsleiter Andreas Heiermann würde sich darüber freuen.

Wenn die Handball-Abteilung heute Abend (18 Uhr, Unilever-Lounge im Signal Iduna Park) den Vorstand neu wählen lässt und die Mitglieder über die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven informiert, wird Busch auch letztmals als 2. Vorsitzender für die Jahresberichte in der Verantwortung stehen. Auch für dieses Amt wird der Ur-Dortmunder nicht mehr kandidieren. Damit endet eine Ära beim BVB mit einem Paukenschlag.

Seit Monaten ist das stark abgekühlte Verhältnis zwischen Trainerin Barna und Busch als Sportlichem Leiter ein offenes Geheimnis innerhalb der Abteilung. Pikant: Busch selbst lotste Barna 2014 nach Dortmund und sah in der Ungarin „eine der besten Trainerinnen und die beste Lösung für den BVB“.

Kein gemeinsamer Nenner

Jetzt zieht Busch selbst die Reißleine. „Ich entspreche seinem Wunsch mit einem weinenden Auge“, sagt Abteilungs-Boss Andreas Heiermann in einer offiziellen Stellungnahme. „Er hat Tolles für unsere Abteilung geleistet in den vergangenen Jahren. Aber er und Ildiko Barna fanden in der täglichen Arbeit leider keinen gemeinsamen Nenner mehr.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Handball, Bundesliga: Buxtehuder SV - BVB 24:21 (11:7)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.
06.05.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen dem Buxtehuder SV und Borussia Dortmund.© Foto: Stummbillig

Im November 2016 verlängerte Heiermann auch mit ausdrücklicher Rückendeckung von BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball den Vertrag mit der Ungarin, die den BVB gleich in der ersten Saison nach ihrer Verpflichtung zurück in die 1. Liga geführt hat. Das hat Buschs Entscheidung offensichtlich beschleunigt. „Wir sind mit Ildikos Arbeit sehr zufrieden“, bekräftigt Heiermann den damaligen Entschluss. „Sie hat unsere Damen in der Bundesliga etabliert, auch unsere Jugendarbeit ist wieder erstklassig.“

Planungen laufen über Barna

Schon die Planung der kommenden Saison und alle Spielergespräche liefen nicht mehr über Jochen Busch, der den BVB in der Vergangenheit auch bei allen offiziellen Sitzungen der Liga vertrat und in der Szene bekannt und geschätzt ist. Barna soll in Zukunft neben ihrer Trainertätigkeit in enger Abstimmung mit Heiermann auch organisatorische Aufgaben übernehmen, die Kaderplanung und Ausrichtung der Abteilung und der sehr erfolgreichen Nachwuchsarbeit soll künftig – wie nun schon geschehen – gemeinsam abgestimmt werden.

Jochen Busch selbst wollte sich auf Anfrage ebenso wenig zu seiner Entscheidung äußern wie Trainerin Barna zu der Personalie. Barna ist nun neben Heiermann die neue starke Kraft in der Abteilung.

Lesen Sie jetzt