498 BVB-Fans müssen heute draußen bleiben

Revierderby auf Bewährung

Die Fans von Borussia Dortmund reisen zum Derby auf Schalke weiterhin auf Bewährung. Wie schon beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gilt: Gibt es heftige Randale und Ausschreitungen, droht ein Ausschluss der Anhänger.

DORTMUND

, 27.09.2014, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim vergangenen Derby in Gelsenkirchen ist die Lage im BVB-Block kurz vor dem Anpfiff eskaliert.

Beim vergangenen Derby in Gelsenkirchen ist die Lage im BVB-Block kurz vor dem Anpfiff eskaliert.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

10. Spieltag: FC Schalke 04 - BVB 1:3 (0:1)

Borussia Dortmund hat sich für die beiden Derby-Niederlagen der Bundesliga-Vorsaison gegen den Nachbarn Schalke 04 erfolgreich revanchiert und bleibt nach dem 3:1 (1:0 erster Verfolger von Bayern München.
26.10.2013
/
Nuri Sahin (l.) jubelt mit Henrikh Mkhitaryan und Mats Hummels über sein erstes Saisontor.© Foto: DeFodi
BVB-Trainer Jürgen Klopp (l.) jubelt mit seinen Spielern.© Foto: dpa
Jakub Blaszczykowski (l.) sorgte mit seinem Treffer zum 3;1 für die Vorentscheidung. © Foto: dpa
Kevin Großkreutz bejubelt den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Roman Weidenfeller bejubelt den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Max Meyer (l.) erzielte kurz nach seiner Einwechslung den Schalker Anschlusstreffer.© Foto: dpa
Jakub Blaszczykowski jubelt nach seinem Treffer zum 3:1.© Foto: DeFodi
Luftduell zwischen Robert Lewandowski und Joel Matip.© Foto: dpa
Rauchschwaden im Dortmunder Fanblock.© Foto: dpa
Massiver Polizeieinsatz im Dortmunder Fanblock.© Foto: dpa
Nuri Sahin (M.) markiert das 2:0.© Foto: DeFodi
Die Torschützen Nuri Sahin (L.) und Henrikh Mkhitaryan jubeln mit Mats Hummels.© Foto: DeFodi
Schalke-Trainer Jens Keller ärgert sich über den verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
BVB-Trainer Jürgen Klopp.© Foto: dpa
Nuri Sahin (r.) behauptet sich gegen Kevin-Prince Boateng.© Foto: dpa
Christian Fuchs (l.) tröstet Kevin-Prince Boateng nach dem verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
Roman Weidenfeller (l.) jubelt nach seinem gehaltenen Elfmeter.© Foto: dpa
Kevin-Prince Boateng nach seinem verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
Marcel Schmelzer (r.) kann Adam Szalai nur per Foul stoppen.© Foto: dpa
Kevin-Prince Boateng (r.) scheitert mit seinem Elfmeter an Roman Weidenfeller.© Foto: dpa
Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang (M.) jubelt mit Vorlagengeber Marco Reus und Kevin Großkreutz.© Foto: DeFodi
Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang (M.) jubelt mit Vorlagengeber Marco Reus und Kevin Großkreutz.© Foto: DeFodi
Dortmunder Jubel über den Führungstreffer (v.l.): Marco Reus, Marcel Schmelzer, Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang und Kevin Großkreutz.© Foto: dpa
Robert Lewandowski (r.) setzt sich gegen Roman Neustädter durch.© Foto: dpa
Kevin Großkreutz (r.) behauptet den Ball gegen Sead Kolasinac (M.) und Christian Fuchs.© Foto: DeFodi
Pierre-Emerick Aubameyang (Nummer 17) trifft zur Dortmunder Führung.© Foto: DeFodi
Die Polizei im Fanblock.© Foto: DeFodi
Gute Laune vor dem Anpfiff: BVB-Trainer Jürgen Klopp (r.) und Schalke-Coach Jens Keller.© Foto: DeFodi
Pyrotechnik aus dem Dortmunder Fanblock.© Foto: DeFodi
Pyrotechnik im Dortmunder Fanblock.© Foto: DeFodi
Mehrere Plexiglasscheiben wurden aus der Verankerung gelöst.© Foto: DeFodi
Kevin Großkreutz (l.) blockt den Pass von Christian Fuchs ab.© Foto: DeFodi
Nuri Sahin (l.) im Zweikampf mit Kevin-Prince Boateng.© Foto: DeFodi
Schlagworte

Gleichzeitig gilt eine vom DFB-Sportgericht Ende März gegen den BVB verhängte Bewährungsstrafe. Nach den Ausschreitungen vor allem beim letzten Derby auf Schalke entschied das Sportgericht: Sollte es in den kommenden sieben Monaten zu einem schweren Wiederholungsfall kommen, wird die Südtribüne für ein Spiel gesperrt.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

10. Spieltag: FC Schalke 04 - BVB 1:3 (0:1)

Borussia Dortmund hat sich für die beiden Derby-Niederlagen der Bundesliga-Vorsaison gegen den Nachbarn Schalke 04 erfolgreich revanchiert und bleibt nach dem 3:1 (1:0 erster Verfolger von Bayern München.
26.10.2013
/
Nuri Sahin (l.) jubelt mit Henrikh Mkhitaryan und Mats Hummels über sein erstes Saisontor.© Foto: DeFodi
BVB-Trainer Jürgen Klopp (l.) jubelt mit seinen Spielern.© Foto: dpa
Jakub Blaszczykowski (l.) sorgte mit seinem Treffer zum 3;1 für die Vorentscheidung. © Foto: dpa
Kevin Großkreutz bejubelt den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Roman Weidenfeller bejubelt den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Die Dortmunder Spieler bejubeln den Derbysieg.© Foto: DeFodi
Max Meyer (l.) erzielte kurz nach seiner Einwechslung den Schalker Anschlusstreffer.© Foto: dpa
Jakub Blaszczykowski jubelt nach seinem Treffer zum 3:1.© Foto: DeFodi
Luftduell zwischen Robert Lewandowski und Joel Matip.© Foto: dpa
Rauchschwaden im Dortmunder Fanblock.© Foto: dpa
Massiver Polizeieinsatz im Dortmunder Fanblock.© Foto: dpa
Nuri Sahin (M.) markiert das 2:0.© Foto: DeFodi
Die Torschützen Nuri Sahin (L.) und Henrikh Mkhitaryan jubeln mit Mats Hummels.© Foto: DeFodi
Schalke-Trainer Jens Keller ärgert sich über den verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
BVB-Trainer Jürgen Klopp.© Foto: dpa
Nuri Sahin (r.) behauptet sich gegen Kevin-Prince Boateng.© Foto: dpa
Christian Fuchs (l.) tröstet Kevin-Prince Boateng nach dem verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
Roman Weidenfeller (l.) jubelt nach seinem gehaltenen Elfmeter.© Foto: dpa
Kevin-Prince Boateng nach seinem verschossenen Elfmeter.© Foto: dpa
Marcel Schmelzer (r.) kann Adam Szalai nur per Foul stoppen.© Foto: dpa
Kevin-Prince Boateng (r.) scheitert mit seinem Elfmeter an Roman Weidenfeller.© Foto: dpa
Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang (M.) jubelt mit Vorlagengeber Marco Reus und Kevin Großkreutz.© Foto: DeFodi
Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang (M.) jubelt mit Vorlagengeber Marco Reus und Kevin Großkreutz.© Foto: DeFodi
Dortmunder Jubel über den Führungstreffer (v.l.): Marco Reus, Marcel Schmelzer, Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang und Kevin Großkreutz.© Foto: dpa
Robert Lewandowski (r.) setzt sich gegen Roman Neustädter durch.© Foto: dpa
Kevin Großkreutz (r.) behauptet den Ball gegen Sead Kolasinac (M.) und Christian Fuchs.© Foto: DeFodi
Pierre-Emerick Aubameyang (Nummer 17) trifft zur Dortmunder Führung.© Foto: DeFodi
Die Polizei im Fanblock.© Foto: DeFodi
Gute Laune vor dem Anpfiff: BVB-Trainer Jürgen Klopp (r.) und Schalke-Coach Jens Keller.© Foto: DeFodi
Pyrotechnik aus dem Dortmunder Fanblock.© Foto: DeFodi
Pyrotechnik im Dortmunder Fanblock.© Foto: DeFodi
Mehrere Plexiglasscheiben wurden aus der Verankerung gelöst.© Foto: DeFodi
Kevin Großkreutz (l.) blockt den Pass von Christian Fuchs ab.© Foto: DeFodi
Nuri Sahin (l.) im Zweikampf mit Kevin-Prince Boateng.© Foto: DeFodi
Schlagworte

Diese Bewährungsfrist läuft noch bis zum 21. Oktober. Vom Spiel am Samstag ausgeschlossen sind 498 BVB-Fans, überwiegend Anhänger der Ultra-Gruppen, die ein Haus- und Geländeverbot für die Veltins-Arena haben.

BVB-Kapitän Mats Hummels und sein Schalker Gegenüber Benedikt Höwedes haben sich im Internet gemeinsam an die Fans der rivalisierenden Klubs gewandt. Ihre deutliche Botschaft: Gewalt hat bei diesem Fußballspiel an keiner Stelle etwas zu suchen.

Lesen Sie jetzt