Absturz auf Platz 19: BVB-U23 hadert nach Dresden-Pleite mit sich selbst

Redakteur
Christian Preußer faltet die Hände.
BVB-U23-Trainer Christian Preußer hatte allen Grund, nach dem 0:3 bei Dynamo Dresden mit seiner Mannschaft zu hadern. © imago / Patrick Ahlborn
Lesezeit

BVB-U23-Kapitän Franz Pfanne sorgt mit Interview für viel Wirbel

Lesen Sie jetzt

Borussia Dortmund BVB-U23 plant ohne neuen Stürmer – das kann zum Problem werden

Meinung BVB-U23 in der Krise: So rückt der Klassenerhalt in weite Ferne

Borussia Dortmund Aning, Coulibaly und Kamara: Schwerer Stand für BVB-Youngster beim U23-Heimauftakt

BVB-Defensivverhalten vor Gegentoren ein wunder Punkt

BVB-Treffer von Njinmah wegen angeblicher Abseitsstellung aberkannt

BVB-U23-Trainer Preußer kritisiert sein Team für die erste Hälfte