Adrian Ramos' BVB-Abschied steht kurz bevor

Lukratives Angebot aus China

Am Sonntag, einen Tag nach dem ersten BVB-Pflichtspiel des Jahres, feiert Adrian Ramos seinen 31. Geburtstag. Der Stürmer aus Kolumbien wird ihn mit seiner Familie feiern, ob er noch Gelegenheit finden wird, den Dortmunder Kollegen einen auszugeben, das erscheint fraglich. Ramos‘ Abschied von Borussia Dortmund könnte schneller gehen, als zunächst geplant.

DORTMUND

, 17.01.2017, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Adrian Ramos' BVB-Abschied steht kurz bevor

Auf dem Sprung: BVB-Stürmer Adrian Ramos.

Seit dem Torjäger ein unterschriftsreifer Vertrag von Chongquin Lifan aus der chinesischen ersten Liga vorliegt, steht Ramos Gewehr bei Fuß. Schon im vergangenen Jahr hatte er ein attraktives Angebot aus dem Reich der Mitte, damals verweigerte der BVB dem Angreifer seinen Wunsch.

Kooperationapartner FC Granada

Das ist in diesem Jahr anders, denn zum einen hat die Borussia wertgeschätzt, dass sich Ramos klaglos in die Rolle des Aubameyang-Backups gefügt hat und möchte ihm im Herbst seiner Karriere die Chance auf einen lukrativen letzten Vertrag nicht verbauen, zum anderen winken die Chinesen mit einer stattlichen Ablöse, die sich im Bereich knapp oberhalb der zehn Millionen Euro bewegen soll, die Dortmund vor zweieinhalb Jahren an die Berliner Hertha überwies. Auch aus wirtschaftlicher Sicht könnte dieser Transfer also Sinn machen.

Jetzt lesen

Weil die Chinesen Adrian Ramos zwar für drei Jahre unter Vertrag, ihn aber bis zum Sommer gern beim Kooperationapartner FC Granada aus Spanien "parken" würden, drängt die Zeit. Als Vorletzter der Liga liegt Granada im Rennen um den Klassenerhalt in keiner günstigen Position - Ramos wäre die Soforthilfe, die der offensivschwache Klub (nur 15 Treffer in 18 Saisonspielen) dringend benötigt.

"Verfahrenstechnische Probleme"

Und einen zeitlichen Zusammenhang zwischen Ramos' Abschied und der Rückkehr von Pierre-Emerick Aubameyang vom Afrika Cup gibt es offenbar nicht: Der BVB scheint gewillt, seinen Stürmer unabhängig vom Abschneiden Aubameyangs gehen zu lassen. "Verfahrenstechnische Probleme", so Sportdirektor Michael Zorc gegenüber dem "Kicker", stünden dem Transfer noch im Weg, ist der Papierkram erledigt, könnte es sehr schnell gehen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 16. Januar

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.
16.01.2017
/
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 16. Januar.© Foto: Guido Kirchner
Schlagworte BVB , Borussia Dortmund

Lesen Sie jetzt