Applaus für Götze - Aubameyang trifft auch beim Jubiläum

BVB-Einzelkritik

Nach drei Kantersiegen in Serie waren die Erwartungen erheblich gestiegen. Gegen widerspenstige und taktisch starke Freiburger musste der BVB beim 3:1 aber vor allem mühsame Fußballarbeit verrichten. Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang glückte sein Jubiläum dennoch. Die Dortmunder in der Einzelkritik.

DORTMUND

, 23.09.2016, 22:53 Uhr / Lesedauer: 2 min
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.

Roman Bürki: Im signalorangenen Trikot sogleich in Alarmbereitschaft beim letztlich schwachen Abschluss von Grifo (5.), im zweiten Zupacken auch gegen Petersen Sieger (23.). Chancenlos beim 1:2 (60.). Viel im Passspiel gefordert, dabei immer souverän. Note: 2,5Lukasz Piszczek: Klärte erst zu kurz (3.), dann entwischte ihm Grifo (5.). Er beging danach keine groben Fehler, doch fehlte ihm Klarheit in seinen Aktionen. So konnten die Freiburger lange Zeit durch ihr forsches Pressing Unruhe in den BVB-Reihen erzeugen. Für seine nimmermüden Flankenläufe belohnte er sich mit dem zweiten Tor in Serie, das er sogar selber einleitete (54.). Note: 3,5

Sokratis: Anfangs völlig von der Rolle, kaum ein Pass landete beim Mitspieler. Sein Trainer schimpfte lauthals mit ihm. Dann malochte er sich ins Spiel, jedoch ohne die bekannte Sicherheit auszustrahlen. Note: 3,5

Matthias Ginter: Er beherrscht die Spieleröffnung, wie der Pass auf Aubameyang zeigte (18.). Doch allzu oft traute er sich nicht in den Risikobereich. Am 1:2 traf ihn eine Teilschuld, er grätschte, verhinderte Haberers Pass auf Torschütze Philipp aber nicht mehr (60.). Note: 3,5

Marcel Schmelzer: Vom Spielaufbau oft abgeschnitten, stellte dafür Räume geschickt zu und eroberte einige Bälle im Mittelfeld. Note: 3,5

Julian Weigl: Positionierte sich auf Tuchels Geheiß zwischen den Innenverteidigern, um einen sicheren Ballvortrag zu gewährleisten. Für seine Verhältnisse war der Auftritt eher unterdurchschnittlich. Note: 3,5

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 5. Spieltag: BVB - SC Freiburg 3:1 (1:0)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.
23.09.2016
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: Guido Kirchner
Fußball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 5. Spieltag, Borussia Dortmund - Sport-Club Freiburg am 23.09.2016 im Signal-Iduna-Park in Dortmund (Nordrhein-Westfalen). Freiburgs Nicolas Höfler und Dortmunds Mario Götze (r) kämpfen um den Ball.© Foto: Guido Kirchner
Fußball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, 5. Spieltag, Borussia Dortmund - Sport-Club Freiburg am 23.09.2016 im Signal-Iduna-Park in Dortmund (Nordrhein-Westfalen). Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (l) und Caglar Söyüncü kämpfen um den Ball.© Foto: Guido Kirchner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: imago
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem SC Freiburg.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

Emre Mor: Sein herbeigesehntes Startelf-Debüt begann ebenso mit nervösen Aussetzern wie guten Antritten. Leicht abgefälscht knallte sein Schuss erst an die Latte (23.) und dann am Tor vorbei (24.). Aber auch (fahr-)lässig vor der Petersen-Chance (35.). Noch fehlt ihm der innere Kompass, der ihn taktisch einnordet. Note: 3,5

Gonzalo Castro: Zweimal kurz vorm Torschuss ausgebremst, dann parierte Schwolow (54.). Muss einmal treffen. Nicht so durchsetzungsstark wie zuletzt. Note: 3,0

Mario Götze: Sein Heim-Debüt nach 1248 Tagen Abstinenz im eigenen Stadion verlief diskret, bis sein schnittstellenscharfer Pass Dembele erreichte, der das 1:0 auflegte (45.). Seine Ball- und Passsicherheit half dem Team, bekam nach der Pause mehrfach Szenenapplaus - bis zur Auswechslung. Note: 3,0

Ousmane Dembele: Mit den ersten guten Aktionen, eine Flanke geriet zum Torschuss, der Abschluss aus 20 Meter zu hoch angesetzt. Als er Gelb sah, redete er sich in Rage - zwei Mitspieler mussten den Heißsporn runterkühlen (38.). Dann lenkte er seine Energie in die richtige Richtung - bei der Vorlage zum 1:0 kurz vor der Pause. Hätte fast das 2:0 nachgelegt (47.). Will immer noch zu viel auf einmal. Note: 3,0

Pierre-Emerick Aubameyang: Zirkelte den Ball frei vor Schwolow mit gaaanz viel Gefühl knapp neben den Pfosten (18.), das 1:0 aus kurzer Distanz war keine Herausforderung - sein fünfter Saisontreffer, und im 100. Bundesliga-Spiel Tor Nummer 59. Nach Niedermeiers Beinahe-Eigentor war der Winkel zu spitz (63.). Note: 3,0

Lesen Sie jetzt