Anzeige


Aubameyang: "Es gibt noch keine Entscheidung"

Ungeklärte BVB-Zukunft

Es war ein typisches Pierre-Emerick-Aubameyang-Spiel: 82 Minuten war er am Samstag gegen 1899 Hoffenheim nahezu unsichtbar - mit Ausnahme seines verschossenen Handelfmeters (14.). Dann traf er doch und sicherte dem BVB so den 2:1-Sieg über den Konkurrenten um die direkte Champions-League-Qualifikation. Was seine Zukunft angeht, blieb "Auba" dagegen vage.

DORTMUND

, 06.05.2017, 19:08 Uhr / Lesedauer: 2 min
Gegen Hoffenheim kaum zu sehen - dennoch erzielte Pierre-Emerick Aubameyang (M.) in der Schlussphase der Partie seinen 28. Saisontreffer.

Gegen Hoffenheim kaum zu sehen - dennoch erzielte Pierre-Emerick Aubameyang (M.) in der Schlussphase der Partie seinen 28. Saisontreffer.

Die ganz Pfiffigen unter den Bundesliga-Statistikern kamen nach 30 absolvierten Spielminuten zwischen dem BVB und Hoffenheim mit einer netten Zahl daher: Dortmunds Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang hatte zu diesem Zeitpunkt exakt vier Ballkontakt. Einer davon entfiel auf den Anstoß, ein zweiter auf seinen Handelfmeter, den er nach 14 Minuten neben den Pfosten gesetzt hatte. Die Statistik belegte: Es war bis dahin nicht das Spiel des Gabuners - und wurde es auch lange Zeit nicht mehr.

28. Saisontreffer gegen Hoffenheim

Doch der erfolgreichste Dortmunder Stürmer wäre nicht er selbst, wenn das letztlich so gar nichts zu bedeuten hätte. Die Partie gegen Hoffenheim war nicht die erste, in der er nahezu unsichtbar und unglücklich agierte. Und sie war auch nicht die erste, in der er trotzdem traf. Am Samstag war es nach 82 Minuten so weit. Es war Aubameyangs 28. Saisontreffer. Und auch wenn der Ball nach einem Lattenschuss von Teamkollege Raphael Guerreiro genau vor seinen Füßen gelandet und das Tor verwaist war, muss man anerkennen, dass der BVB-Angreifer wieder mal genau richtig stand. Auch das ist bekanntlich eine Kunst, die nur die wirklich guten Stürmer beherrschen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bundesliga, 32. Spieltag: BVB - 1899 Hoffenheim 2:1 (1:0)

Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.
06.05.2017
/
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: Kirchner/Steinbrenner
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Bilder der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim

Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.
06.05.2017
/
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
© Foto: Thomas Bielefeld
Die BVB-Spieler bejubeln den Sieg gegen Hoffenheim.© Foto: Thomas Bielefeld
Schlagworte Borussia Dortmund,

Die schwarzgelbe Batman-Kappe, die Aubameyang nach dem Spiel trug, war dann auch nicht tief ins Gesicht gezogen, als er durch die Mixed Zone ging. Er blieb sogar stehen, dabei hatte er sich zuletzt so etwas wie ein Schweigegelübde aufgelegt, nachdem ein Interview im französischen Radio bei seinem Arbeitgeber Irritationen ausgelöst hatte.

"Das war eine schlechte Idee"

„Ich wollte möglichst nah an den Pfosten heran mit meinem Schuss. Das war eine schlechte Idee“, analysierte er mit leicht schuldigem Blick seinen missglückten Elfmeter, dem dritten von den vergangenen vieren, der nicht im Tor landete. Ob er angesichts dieser Zahlen das nächste Mal nicht lieber Marco Reus den Vortritt geben müsste?

Aubameyang schmunzelte, als die Frage aufkam, und antwortete einsichtig: „Für mich wäre das kein Problem.“ Der Stürmer gab auch zu, müde zu sein nach den vielen Spielen, die der BVB in letzter Zeit gehabt habe. Aubameyang ist einer der am meisten belasteten Profis im Kader von Trainer Thomas Tuchel. Für ihn gibt es keinen Ersatz. Und genau das macht seine Personalie auch so spannend für die Zukunft.

Neue Gerüchte

In dieser Woche waren sie ja wieder aufgetaucht, die Gerüchte um einen möglichen Wechsel in der Sommerpause. Es hieß, er habe sich bereits mit Patrick Kluivert, dem Sportdirektor von Paris St.-Germain, getroffen und weitgehende Einigung erzielt. Nur die Klubs müssten sich noch einigen.

Bislang, betonte daraufhin der BVB, habe es aber gar keine Anfrage gegeben. Man wisse auch nicht, ob es besagtes Treffen überhaupt gegeben habe. Zumindest wirtschaftlich ist der Klub in einer entspannten Situation: "Aubas" Vertrag läuft noch bis 2020, ein vorzeitiger Wechsel in diesem Sommer würde dem BVB eine Summe einbringen, die nur knapp unterhalb der 100-Millionen-Euro-Marke liegen dürfte.

"Ich habe dazu nichts zu sagen"

Aubameyang war am Samstag darum bemüht, die Spekulationen nicht weiter zu befeuern. „Ich habe dazu nichts zu sagen“, erklärte er pflichtbewusst. „Ich bin voll darauf fokussiert, was noch vor uns liegt: Wir wollen den dritten Platz halten und das Pokalfinale gewinnen. Das ist alles, was momentan in meinem Kopf ist.“

Aber klar, er habe natürlich auch die Zeitungsberichte gelesen. „Im Moment gibt es aber noch keine Entscheidung.“ Es war eine Aussage, die vage genug war, um sich alle Türen offen zu halten. Dortmunds Fans werden Geduld aufbringen müssen, bis die Zukunft ihres Stürmers geklärt ist.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt