Ay Yildiz möchte jetzt doch gegen den BVB spielen. © Nils Foltynowicz
Frauenfußball

Ay Yildiz entschuldigt sich beim Pokalspielleiter und bittet den BVB, doch zu spielen

Eigentlich waren die Frauenfußballerinnen des BVB schon eine Runde weiter im Kreispokal. Jetzt gibt es aber eine unerwartete Wendung.

Das Frauenteam Ay Yildiz Derne hatte schriftlich erklärt, nicht am 21. Oktober im Fußball-Kreispokal gegen den BVB spielen zu wollen. „Das liegt nur an Gisbert Dankowski. Der wollte uns zwingen, am 21. Oktober zu spielen, obwohl wir ihm gesagt haben, dass wir an dem Tag nicht genügend Spielerinnen haben, weil Herbstferien sind“, sagt Koyuncu.

Über den Autor
Sportredaktion Dortmund
Lokalsport ist mehr als ein reines Ergebnis. Es ist ein Erlebnis.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.