Anzeige


Blaszczykowski stellt sich dem Konkurrenzkampf

"Große Motivation"

Der Applaus war gewaltig, als sich Jakub Blaszczykowski am vergangenen Freitag Richtung Seitenlinie bewegte. Nach 69 Minuten war sein Arbeitstag beendet, und obwohl der Sieg gegen Werder Bremen zu diesem Zeitpunkt noch keineswegs eingetütet war, feierten die BVB-Fans den Polen geradezu euphorisch.

DORTMUND

von Von Matthias Dersch

, 28.08.2013, 08:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Samstag 09.08.2014, Saison 2014/2015, 1. Bundesliga, REWE BVB Familientag bei BV Borussia Dortmund, 
Jakub BLASZCZYKOWSKI, KUBA (BVB), halbe Figur bei der Vorstellung vor den Fans, Gestik

Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k  D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.

Samstag 09.08.2014, Saison 2014/2015, 1. Bundesliga, REWE BVB Familientag bei BV Borussia Dortmund, Jakub BLASZCZYKOWSKI, KUBA (BVB), halbe Figur bei der Vorstellung vor den Fans, Gestik Foto: DeFodi.de +++ Copyright Vermerk DeFodi.de -- DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 44, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFFXXX // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.

Für "Kuba", der im Vorjahr in 40 Pflichtspielen für den BVB 14 Tore erzielte und 15 Treffer vorbereitete, kein Problem: "Das ist sogar eine große Motivation und sehr positiv für uns", sagt der polnische Nationalspieler über den verschärften Konkurrenzkampf, "ich denke, das zeigen wir auch, wenn wir spielen oder reinkommen."Zwei Infekte warfen Blaszczykowski in der Vorbereitung ein wenig zurück, mittlerweile ist er wieder im Vollbesitz seiner Kräfte - und die etablierte Kraft auf rechts. Dennoch wird auch "Kuba" sich in dieser Saison wohl häufiger auf der Bank wiederfinden. Klopps Rotationsmöglichkeiten machen den BVB variabler, ermöglichen den Spielern aber auch Ruhepausen. Profitieren sollen davon im besten Falle alle.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt