Borussia Dortmund II am Dienstag beim SC Verl zu Gast

Nachholspiel in der Regionalliga

Der BVB hat einen neuen Termin für das Spiel gegen den SC Verl gefunden. Die Borussen gastieren am Dienstag in Ostwestfalen. Die Partie war zuvor bereits mehrfach verlegt worden und brachte den Spielplan der schwarzgelben Zweitvertretung gehörig durcheinander. Ein Nachholtermin für das Spiel gegen Köln steht indes noch nicht fest.

von Udo Stark

Dortmund

, 29.11.2017, 12:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Borussia Dortmund II am Dienstag beim SC Verl zu Gast

Trainer Jan Siewert und der BVB II spielen Dienstag in Verl.

Staffelleiter Reinhold Spohn hat das Nachholspiel des BVB II in der Regionalliga West beim SC Verl für kommenden Dienstag, 5. Dezember, neu angesetzt. Anstoß ist um 19 Uhr in der Sportclub Arena an der Poststraße. Die Partie vom 6. Spieltag war am vergangenen Samstag zum zweiten Mal wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Bemühungen um neuen Termin

Für das ebenfalls bereits zweimal ausgefallene Heimspiel der Borussen gegen die Zweitformation des 1. FC Köln bemühen sich beide Vereine um einen neuen Termin. Sollte die Begegnung nicht vor dem offiziellen Herbstrunden-Ende (17. Dezember) ausgetragen werden können, werde laut Spohn auch nicht mehr in der Woche vor Weihnachten, sondern erst nach der Winterpause gespielt.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt