Ex-BVB-Stürmer Steffen Tigges (oben) verfolgt das Spiel der U23 gegen RW Essen mit einigen ehemaligen Mitspielern im Stadion.
Ex-BVB-Stürmer Steffen Tigges (oben) hat das Spiel der U23 gegen RW Essen mit einigen ehemaligen Mitspielern im Stadion verfolgt. © Bielefeld
Borussia Dortmund

Tigges sieht BVB-Sieg, obwohl sein neues Team auch spielt – Köln-Trainer Baumgart äußert sich

Obwohl der 1. FC Köln, sein neuer Klub, fast zeitgleich spielt, verfolgt Steffen Tigges den BVB-U23-Sieg gegen Essen im Stadion. Köln-Trainer Steffen Baumgart äußert sich zur Situation des Ex-BVB-Stürmers.

Steffen Tigges hat im Sommer sein BVB-Trikot gegen ein Jersey des 1. FC Köln getauscht. Obwohl sein neuer Klub am Samstag fast zeitgleich in Leipzig (2:2) im Einsatz war, verfolgte der 24-Jährige den Derbysieg der BVB-U23 gegen RW Essen im Stadion. Möglich machte das indirekt ein Spiel, das abgebrochen werden musste. Sein neuer Trainer Steffen Baumgart hat sich zur aktuellen Situation des Ex-BVB-Stürmers geäußert.

Ex-BVB-Stürmer Tigges bei Kölns U21 im Einsatz – Spiel wird abgebrochen

Mehr Platz in Köln für Steffen Tigges durch Wechsel von Anthony Modeste zum BVB

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1993, Dortmunder Junge und Amateurhandballer mit großer Liebe für den Fußball und den Ruhrpott. Studium der Journalistik an der TU Dortmund, nach kurzer Zwischenstation beim Westfälischen Anzeiger in Hamm wieder seit 2020 zurück bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt über Thekenmannschaften bis hin zur Champions League.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.