Borussia Dortmund und der FC Schalke 04: Wie eine Freundschaft zerbrach

Eine Szene aus dem Revierderby im Jahr 1956.
Revierderby am 26. August 1956: Der BVB, hier mit Wolfgang Peters (r.) beisegt Schalke mit 3:2. © imago / Horstmüller
Lesezeit

Schalkes Ernst Kuzorra wechselt 1935 zu Borussia Dortmund

Lesen Sie jetzt

BVB-Gerüchtecheck: Hat Borussia Dortmund Interesse an Omar Marmoush?

Die Richtung stimmt bei TuS Haltern, oder?: Halbzeit-Bilanz von Trainer Lukas Große-Puppendahl

Peter Hermann verlässt den BVB aus gesundheitlichen Gründen: Co-Trainer beendet Karriere

Nach dem Zweiten Weltkrieg bricht der BVB die Schalker Dominanz

BVB-Rivale Schalke ist tief in den Bundesliga-Skandal verwickelt

Die Fronten zwischen Dortmund und Schalke verhärten sich

Der Strukturwandel belastet die Städte im Ruhrgebiet

Als Borussen und Schalker noch Kumpel waren