Bürki, Guerreiro oder Hummels? Jetzt den BVB-Spieler des Tages wählen

Abstimmung

Bürki hält das 1:1 gegen Lazio in der Champions League fest, Guerreiro trifft, Hummels hat alles im Griff. Jetzt den BVB-Spieler des Tages wählen.

Dortmund

, 03.12.2020, 10:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Raphael Guerreiro (l.) brachte den BVB gegen Lazio in Führung.

Raphael Guerreiro (l.) brachte den BVB gegen Lazio in Führung. © imago / Revierfoto

Borussia Dortmund löst das Ticket fürs Achtelfinale der Königsklasse, ist nach dem 1:1 gegen Lazio aber nur bedingt zufrieden. Diese drei Kandidaten stehen als „Spieler des Tages“ zur Auswahl:


Roman Bürki: Der Schweizer zeigte sich gegen Lazio hellwach zwischen den Dortmunder Pfosten. Er hielt dank einiger starker Paraden gerade in der Schlussphase der Partie das 1:1 fest, drehte Immobiles Schuss reaktionsschnell um den Pfosten und war auch per Freistoß von Pereira in der Nachspielzeit nicht zu bezwingen. Ein quasi fehlerloser Auftritt des Keepers, nur beim Elfmetertreffer der Römer war er machtlos, Immobile verlud ihn.

Jetzt lesen

Raphael Guerreiro: Der feine Techniker spulte auch gegen Lazio etliche Kilometer ab, trieb den BVB über die linke Seite unermüdlich an und glänzte mit exzellenter Passquote. Seine Mitspieler suchten und fanden den Portugiesen sehr häufig als Anspielstation. Und er erzielte nach feinem Doppelpass mit Hazard das Tor, das Dortmund letztlich ins Achtelfinale der Königsklasse beförderte.

Mats Hummels: Dortmunds Abwehrchef war gegen Lazio zumeist Herr der defensiven Lage, er wies 67 Prozent gewonnene Zweikämpfe auf und sammelte 110 Ballkontakte. Auch in der Spieleröffnung gelang es Hummels, einige starke Akzente zu setzen. Und vor allem war er als Retter zur Stelle, wenn es vor dem BVB-Tor brannte - wie in Minute 18, als er Manuel Akanjis Patzer ausbügelte. Bitter, dass er in der Nachspielzeit verletzt runter musste.

Wer ist Ihr BVB-Spieler des Tages? Jetzt abstimmen!

Umfrage

Jetzt den BVB-Spieler des Tages wählen!

702 abgegebene Stimmen

Sie wollen keine BVB-News verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt