Anzeige


Bundesliga Home Challenge: BVB-Profi Hakimi gegen Schalke vorgeführt

Borussia Dortmund

BVB-Profi Achraf Hakimi wird beim Revierderby der Bundesliga Home Challenge vorgeführt. Schalkes Nassim Boujellab trifft nach Belieben und setzt seine Serie fort.

Dortmund

, 18.04.2020, 18:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Profi Achraf Hakimi kassierte bei der Bundesliga Home Challenge eine bittere Derby-Niederlage.

BVB-Profi Achraf Hakimi kassierte bei der Bundesliga Home Challenge eine bittere Derby-Niederlage. © BVB

Nach dem fünften Gegentreffer ließ sich Achraf Hakimi am frühen Samstagabend resignierend ins Sofa fallen. Ausgerechnet im Revierderby gegen den FC Schalke 04 erwischte Borussia Dortmunds Allrounder an der Konsole einen Auftritt zum Vergessen.

Hakimi wird sich einige Sprüche gefallen lassen müssen

Im Duell gegen Nassim Boujellab folgten noch drei weitere Gegentreffer - nach den virtuellen 90 Minuten gewann der S04 gegen die Schwarzgelben mit 8:0. Hakimi wird sich beim nächsten Training in Brackel auf einige Sprüche der Teamkollegen gefasst machen müssen.

Boujellab setzte hingegen seine Serie fort und holte im vierten Spiel den vierten Sieg. In der ersten Partie des Tages hatten sich die eSportler Tim „Tim Latka“ Schwartmann (Schalke) und Eldin Todorovac (BVB) torlos getrennt.

Lesen Sie jetzt