Mittelfeldspieler Franz Pfanne sieht weiteres Entwicklungspotenzial beim BVB II. © imago / Noah Wedel
Borussia Dortmund II

BVB-Abräumer Franz Pfanne: „… dann werden wir noch besser“

Die BVB-U23 blickt auf eine überdurchschnittliche Hinrunde zurück. Der Endspurt mit drei Remis in vier Spielen geht an die Substanz. Ab Mitte Januar geht die Jagd auf Tabellenführer Essen weiter.

Die Spieler des BVB-II verabschiedeten sich fix in den Weihnachtsurlaub. Schon am Abend nach dem Jahresabschluss gegen Düsseldorf waren einige in die Heimat aufgebrochen. Erst am 7. Januar geht es wieder los. Dass die Regionalliga-Nachholpartie gegen Gladbach II vom 9. auf den 27. Januar verschoben wurde, erlaubt es der Borussia, ein wenig länger durchzuschnaufen. Was bitter nötig ist – die Dortmunder machten zuletzt einen äußerst lädierten Eindruck.

BVB-U23 spielt remis: Am Ende fehlt das Quäntchen Glück

Regionalliga West, Nachholspiel: BVB II – Fortuna Düsseldorf II 1:1 (1:1)

BVB-Trainer Enrico Maaßen wählt eine mutige Ausrichtung

BVB-U23 ist zufrieden mit der bisherigen Hinserie

BVB-Trainer Enrico Maaßen fordert Zusammenhalt

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Schreibt seit 2015. Arbeitet seit 2018 für die Ruhr Nachrichten und ist da vor allem in der Sportredaktion und rund um den BVB unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.