BVB bietet Mario Götze Nestwärme und Sicherheit

Rückkehr naht

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hat das Schweigen der Beteiligten gebrochen und bestätigt, was diese Redaktion am Samstag vermeldet hatte: Die Rückkehr von Mario Götze zu Borussia Dortmund naht, ist aber noch nicht endgültig finalisiert. Der Neustart des strauchelnden Weltmeisters von 2014 wäre ein logischer Schritt.

DORTMUND

, 18.07.2016, 07:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Rückkehr zum BVB ist für Mario Götze der einzige logische Schritt.

Die Rückkehr zum BVB ist für Mario Götze der einzige logische Schritt.

Es ist - wie so oft - nur noch eine Frage des Geldes zwischen den betroffenen Akteuren: „Es gibt einen Preis - der ist auch bekannt –, wenn der erfüllt wird, sind wir bereit, diesen Transfer zu vollziehen“, erklärte Rummenigge am Samstagnachmittag gegenüber „Sky“. „Es ist ein Drei-Parteien-Geschäft. Ein bisschen Geduld müssen wir noch haben.“

Enttäuschte Fanherzen

Die Frage, ob eine Rückkehr des 24-Jährigen sportlich Sinn haben würde, ist leichter zu beantworten: Zwar müsste der Nationalspieler in Dortmund zunächst durch ein Stahlbad und dürfte einige enttäuschte Fanherzen auch nicht zurückgewinnen, dennoch wäre der Wechsel zu seinem Ausbildungsverein der einzig logische Schritt für ihn, würde ihm der BVB doch Nestwärme, Sicherheit und das Gefühl bieten, gebraucht zu werden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder aus der Karriere des Mario Götze

Bilder aus der Karriere des Mario Götze.
15.07.2016
/
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa

Beim FC Bayern dagegen war er nur einer von vielen Top-Stars - und ist unter anderem auch deshalb beim Rekordmeister gescheitert, legt man seine eigenen Ansprüche zugrunde.

Kreativabteilung nicht optimal besetzt

„Er ist drei Jahre hier, und es hat nicht geklappt“, bilanzierte Rummenigge am Samstag die insgesamt enttäuschende Zeit des Offensivspielers in München kurz und knapp. Und schob dann nach: „Er ist 24 Jahre alt und muss kontinuierlich spielen. Dortmund wäre eine gute Option für ihn - und es wäre auch nicht schlecht für den BVB.“

Jetzt lesen

In der Tat ist die Borussia nach dem Abgang von Henrikh Mkhitaryan in der Kreativabteilung noch nicht wieder optimal besetzt. Götze könnte die Lücke des Armeniers füllen - so wie es Mkhitaryan vor drei Jahren nach Götzes überraschendem Abgang getan hatte. Dass er das Können und das Talent dazu hat, bewies der Torschütze des WM-Siegtores 2014 in seinen ersten Profi-Jahren in Dortmund. In 83 Bundesliga-Spielen für den BVB erzielte Götze damals 22 Tore und 32 Vorlagen.

Neuer Schwung

Die Mannschaft der Borussia würde ihn jedenfalls mit offenen Armen empfangen. Marco Reus ist einer seiner besten Kumpel. In André Schürrle steht ein weiterer Götze-Freund ebenfalls kurz vor einem Wechsel zum BVB. Die Voraussetzungen, der ins Stocken geratenen Karriere neuen Schwung zu verleihen, sind gegeben.

Jetzt müssen sich die Parteien final einigen - und der in München oft auf Nebenschauplätzen tätige Götze sich wieder auf das konzentrieren, was er wesentlich besser kann als Social Media und Marketing: Fußball spielen. 

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt