© imago images/Team 2
Borussia Dortmund

BVB-Dauerbrenner: Darum ist jetzt eine Pause für Jude Bellingham so wichtig

Ohne ihn ist Borussia Dortmund derzeit schwer vorstellbar: Jude Bellingham hat sich flugs zur immens wertvollen BVB-Stammkraft gemausert. Jetzt bekommt der Youngster eine Pause verordnet – und die ist dringend nötig.

Es war noch einmal ein untrüglicher Beweis für seine unstillbare Gier. Wie Jude Bellingham gegen den FC Augsburg der Müdigkeit trotzte, war schlicht beeindruckend. Er lief fast elf Kilometer, zog die meisten Sprints und intensiven Läufe aller Borussen an und avancierte zum besten Zweikämpfer des BVB. Und das, obwohl der Akku des jungen Engländers eigentlich schon längst leergezogen war.

BVB-Youngster Jude Bellingham reist nicht zur Nationalmannschaft

Star-Trainer Pep Guardiola schwärmt von BVB-Profi Bellingham

Jude Bellingham stand in allen Spielen des BVB auf dem Platz

Bellingham vor harten Wochen: 17 Spiele mit England und dem BVB

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite
Sascha Klaverkamp

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.