Bester BVB-Spieler beim 5:0 gegen Kiel: Marco Reus (r.). © dpa
DFB-Pokal

BVB-Einzelkritik: Reus-Gala beim 5:0 gegen Kiel – Reyna macht den Haaland

Borussia Dortmund legt gegen Kiel eine 5:0-Gala auf den Rasen und zieht souverän ins Pokalfinale ein. BVB-Kapitän Reus ragt heraus, Reyna macht den Haaland. Die Einzelkritik.

Fünf Treffer in 26 Minuten – das Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel ist früh zugunsten eines kombinationsfreudigen BVB entschieden. Giovanni Reyna trifft doppelt, Marco Reus glänzt als Torschütze und Vorbereiter. Mateu Moreys schwere Verletzung trübt die Freude über die Rückkehr nach Berlin. Die Einzelkritik:

DFB-Pokal, Halbfinale: BVB – Holstein Kiel 5:0 (5:0)

Über den Autor
Redakteur
Dirk Krampe, Jahrgang 1965, war als Außenverteidiger ähnlich schnell wie Achraf Hakimi. Leider kamen seine Flanken nicht annähernd so präzise. Heute nicht mehr persönlich am Ball, dafür viel mit dem Crossbike unterwegs. Schreibt seit 1991 für Lensing Media, seit 2008 über Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.