Anzeige


BVB eröffnet Mainzer Stadion

"Coface Arena"

Der FSV Mainz 05 eröffnet mit dem Liga-Cup am 19. und 20. Juli seine neue „Coface Arena“ und setzt auf seine freundschaftliche Verbindung zu den Verantwortlichen der Dortmunder Borussia.

MAINZ

von dpa

, 18.02.2011, 13:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neues Mainzer Schmuckkästchen: die "Coface Arena".

Neues Mainzer Schmuckkästchen: die "Coface Arena".

„Das ist für uns eine außergewöhnliche Veranstaltung, und die Gegner sind eine Auszeichnung“, betonte Mainz-Trainer Thomas Tuchel. Die offizielle Eröffnung des insgesamt 45 Millionen Euro teuren Stadions steigt allerdings bereits am 3. Juli. „Das Turnier ist ein sehr attraktiver erster Wettbewerb, einen besseren sportlichen Startschuss kann ich mir kaum vorstellen“, meinte Präsident Harald Strutz zum Juli-Highlight. An beiden Veranstaltungstagen finden in Mainz zwei Begegnungen zu je 60 Minuten statt. Das Turnier beginnt am Dienstag mit den „Halbfinals“. Das Spiel um Platz drei und das Endspiel folgen am Mittwoch.

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt