Anzeige


BVB gegen Gladbach: Personal, Stimmen, Fans - alle Infos zum Spiel

Der Borussen-Spieltach

Die Bundesliga kehrt zurück - und mit ihr die Fans in die Stadien. Der BVB trifft im Topspiel auf Borussia Mönchengladbach. Alle Infos gibt‘s in unserem Borussen-Spieltach.

Dortmund

, 19.09.2020, 07:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thorgan Hazard trifft mit dem BVB auf seinen Ex-Klub Mönchengladbach.

Thorgan Hazard trifft mit dem BVB auf seinen Ex-Klub Mönchengladbach. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

18.30 Uhr: Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach (Bundesliga, 1. Spieltag)


Welche Spieler fehlen dem BVB und welche dem Gegner?

BVB: Morey (Trainingsrückstand), Moukoko (nicht spielberechtigt), Raschl (Bänderverletzung), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Schulz (Trainingsrückstand), Zagadou (Knieverletzung), Guerreiro (Zerrung)

Jetzt lesen

Borussia Mönchengladbach: Benes (Bänderverletzung), Embolo (Sprunggelenk), Lazaro (Muskelbündelriss in der Wade), Poulsen (Schulter-Operation), Villalba (muskuläre Probleme)


Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

BVB-Trainer Lucien Favre: „Gladbach ist sehr gefährlich. Es ist kein Zufall, dass sie in der letzten Saison Platz vier erreicht haben.“

BVB-Sportdirektor Michael Zorc: „Ich finde, dass wir einen sehr guten Pflichtspielstart hatten. Wir haben von der ersten Minute an klargemacht, dass wir gewinnen wollen. Aber gegen einen Gegner wie Gladbach brauchen wir eine Top-Leistung.“

Jetzt lesen

Gladbach-Trainer Marco Rose: „Der BVB ist im Mittelfeld und in der Offensive sehr flexibel. Wir erwarten Dortmund auch gegen uns sehr offensiv. Wir wissen, was auf uns zukommen kann. Wir haben den nötigen Respekt, wissen aber auch, dass wir dort in jeder Konstellation etwas Zählbares holen können.“


So könnten die Mannschaften spielen:

BVB: Bürki - Can, Hummels, Akanji - Meunier, Witsel, Bellingham, Hazard - Sancho, Reyna - Haaland

Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus - Wolf, Stindl, Hofmann - Herrmann


Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach wird exklusiv auf dem Pay-TV-Sender Sky gezeigt. Die Übertragung am Samstagabend beginnt um 17.30 Uhr.

Sonstige Infos und unsere Berichterstattung:

Alle Infos zum Spiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach erfahren Sie in unserem News-Ticker (ab 15.30 Uhr) und unserer Live-Show (ab 17.45 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb.


Das müssen die Fans wissen:

Jetzt lesen

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt