BVB-Youngster Youssoufa Moukoko gelang gegen Hertha BSC ein historischer Treffer. © dpa
09 Fakten

BVB gegen Hertha BSC: Historisches Moukoko-Tor – Brandt setzt Serie fort

Borussia Dortmund besiegt Hertha BSC mit 2:0. Julian Brandt setzt seine Berlin-Serie fort, Youssoufa Moukoko gelingt ein historischer BVB-Treffer. Die 09 Fakten.

01.) Zu Hause unter Terzic ungeschlagen: Borussia Dortmund hat unter Trainer Edin Terzic noch kein Heimspiel verloren. Wettbewerbsübergreifend gab es unter dem 38-Jährigen fünf Siege und drei Unentschieden im heimischen Stadion.

Über die Autorin
Redakteurin
Liebt geschriebene Worte, wollte deshalb nie etwas anderes als Journalistin werden. 1989 geboren im Schwarzwald, aufgewachsen im Sauerland, heute in Dortmund zu Hause. Erzählt seit 2013 die Geschichten dieser Stadt, ihrer Menschen und ihres schwarzgelben Fußballklubs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.