BVB geht ohne Sebastian Kehl ins 145. Revierderby

Pressekonferenz

Nach dem 2:2 gegen den VfB Stuttgart steckt Borussia Dortmund in einer Ergebnis-Krise. Die kann am Samstag (15.30 Uhr) im Revierderby beim FC Schalke 04 aber recht schnell wieder beendet werden. Fehlen wird den Borussen dabei Sebastian Kehl. Hier gibt es den Ticker der Pressekonferenz mit Jürgen Klopp zum Nachlesen.

DORTMUND

, 26.09.2014, 12:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fehlt im Derby: Sebastian Kehl.

Fehlt im Derby: Sebastian Kehl.

Ilkay Gündogan soll am Sonntag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Jürgen Klopp über Dong-Won Ji: "Die 45 Minuten bei der U23 haben ihm gut getan. Wir müssen gucken, was wir aktuell brauchen und was Ji braucht. Noch habe ich mich nicht entschieden."

Jürgen Klopp über Ilkay Gündogan: "Er hat leichte muskuläre Probleme. Im Moment läuft er nur. Der Tag rückt näher, an dem ich verkünden kann, dass Ilkay wieder spielen kann."

Jürgen Klopp über Kevin Großkreutz: "Früher hatte er einen Blutdruck von 400, heute ist es vor dem Derby im grünen Bereich."

Jürgen Klopp über die aktuellen Kader der beiden Klubs: "Die Situation ist ähnlich, weil beide Klubs viele Verletzte haben. Beide Vereine haben ähnliche Probleme, Schalke hat aus meiner Sicht aktuell etwas mehr Möglichkeiten. Das darf für das Spiel morgen keine Relevanz haben."

Hinweis in eigener Sache: Im Laufe des Nachmittags wird es an dieser Stelle die komplette Pressekonferenz mit Jürgen Klopp als Video geben.

Jürgen Klopp über das erste Derby für die Sommer-Neuzugänge: "Das Spiel soll auch ihnen Spaß machen. Wir wollen es nicht größer machen als es ist."

Jürgen Klopp: "Ob Mats Hummels gegen Schalke beginnen wird, steht noch nicht fest."

Jürgen Klopp: "Wenn es draußen ruhig bleibt, ist dieses Spiel eins der herausragendsten im deutschen Fußball."

Jürgen Klopp:

"In einem Derby hat man immer die Chance, ein bisschen etwas zurechtzurücken."

Sebastian Kehl wird das Derby aufgrund von Fußproblemen verpassen.

Die Pressekonferenz mit Jürgen Klopp beginnt.

Herzlich Willkommen in unserem Live-Ticker.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 25. September

Bilder des BVB-Trainings am 25. September in Brackel.
25.09.2014
/
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
BVB-Training in Brackel am 25. September.© Foto: Defodi
Schlagworte Borussia Dortmund,

Lesen Sie jetzt