BVB II hat Essens Kapitän Fritz auf dem Zettel

Defensiver Mittelfeldspieler

Fußbal-Regionalligist Borussia Dortmund II arbeitet nach Informationen dieser Redaktion an der Verpflichtung von Moritz Fritz. Der Kapitän von Rot-Weiß Essen soll Borussias Reserve zur kommenden Saison verstärken. Perfekt ist der Wechsel aber noch nicht.

DORTMUND

, 04.05.2016 / Lesedauer: 2 min
BVB II hat Essens Kapitän Fritz auf dem Zettel

Steht auf dem Sprung zum BVB II: Moritz Fritz (l.).

Wenn alles glatt läuft, wechselt Fritz im Sommer ablösefrei von der Hafenstraße an die Strobelallee und unterschreibt für zwei Jahre.

Gemeinsame Zeit in Lippstadt

Der defensive Mittelfeldspieler, ausgebildet in den Jugendmannschaften von Borussia Dortmund und Arminia Bielefeld, kennt BVB-II-Trainer Daniel Farke bereits aus gemeinsamen Regionalliga-Tagen beim SV Lippstadt, für den Fritz in der Saison 2013/14 auflief.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Training des BVB II in Brackel am 4. Mai

Bilder des BVB-II-Trainings in Brackel am 4. Mai.
04.05.2016
/
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Bilder des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und Manchester City.© Foto: dpa
Schlagworte BVB , Borussia Dortmund

Nach dem bitteren Abstieg der Lippstädter zog es den heute 22-Jährigen weiter zur Reserve des FC Schalke 04, bevor er vergangenen Sommer zu Rot-Weiß Essen wechselte und dort auf Anhieb Kapitän wurde. Für RWE stand Fritz in dieser Saison in 26 Partien auf dem Platz und erzielte dabei fünf Tore. 

Lesen Sie jetzt