BVB II kann weiter für die Regionalliga planen

3:0-Sieg in Verl

Tschüss, Abstiegsgespenst. Der BVB II hat sich durch ein 3:0 (0:0) beim SC Verl der letzten Abstiegssorgen in der Regionalliga West entledigt. Vor 1039 Zuschauern steigerte sich Borussias Reserve am Mittwochabend in Hälfte zwei und siegte am Ende auch in der Höhe verdient.

DORTMUND

, 06.04.2016, 21:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
BVB II kann weiter für die Regionalliga planen

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.

Die Tore für Schwarzgelb erzielten Marvin Ducksch (52. Minute), Michael Eberwein (53.) und Tammo Harder (85.). Den Worten Effizienz und Geduld hatte Daniel Farke im Vorfeld des Spiels eine besondere Bedeutung zukommen lassen. Und der Trainer des BVB II brauchte Geduld. Sein Team, dieselbe Startelf wie beim 5:1-Sieg in Rödinghausen, präsentierte sich in der Anfangsphase behäbig und erinnerte in vielen Punkten an die Baustelle, auf der es spielte – unvollendet.

Zähe Fußballkost in Hälfte eins

Das Stadion an der Poststraße in Verl bekommt eine neue Haupttribüne. Mehr als ein Umriss lässt sich noch nicht erkennen. Und ähnlich verhielt es sich eben mit dem Spiel der Schwarzgelben. Ansätze. Bestenfalls. Mehr nicht. Zwei Schüsschen von Marvin Ducksch (21. und 34. Minute) bis zur Pause, ein möglicher Elfmeter, zähe Fußballkost. Gefährlicher waren dagegen die Gastgeber, die überraschend offensiv in die Partie starteten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Regionalliga, Nachholspiel: SC Verl - Borussia Dortmund II 0:3 (0:0)

Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.
06.04.2016
/
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld
Bilder der Regionalliga-Partie zwischen dem SC Verl und Borussia Dortmund II.© Foto: Bielefeld

Nach gerade einmal drei Minuten spielte Matthias Haeder erst Doppelpass mit Jonas Erwig-Drüppel und zog danach ab – Pfosten. Nach einer Viertelstunde schickte jener Haeder dann Robert Mainka auf die Reise, doch der Verler Stürmer, nicht verwandt oder verschwägert mit Dortmunds Patrick Mainka, verstolperte in aussichtsreicher Position. Der Rest der ersten Hälfte war das, was Fußballphilosophen gerne Neutralisierung auf mäßigem Niveau, normale Fußballfans lieber langweiliges Mittelfeldgeplänkel nennen. Schenken wir uns.

BVB nach der Pause wie ausgewechselt

Einen Halbzeitpfiff und 15 Zeigerumdrehungen später wurde dann alles besser, zumindest, sofern man es mit Borussias Reserve hält. Der BVB II wirkte wie ausgewechselt, war jetzt bissig in den Zweikämpfen, immer einen Schritt eher am Ball und offensiv gefährlich. Kurz nach der Pause zielte Marco Hober aus der Distanz noch knapp vorbei, ehe Marvin Ducksch nach 52 Minuten mit seinem vierten Tor binnen fünf Tagen zum 1:0 für die Gäste traf.

Der Treffer zeigte Wirkung. Verl verlor die Orientierung. Und nur eine Minute später im Mittelfeld leichtfertig den Ball, was der BVB II mit einem schnellen Konter bestrafte. Über Hober und Ducksch landete die Kugel bei Michael Eberwein, der Stürmer blieb cool – 2:0 (53.).

"Freuen uns über den Klassenerhalt"

Die Männer von Farke wollten jetzt mehr. Zunächst verpasste Ducksch gleich zweimal das 3:0 (77. und 80.), bereitete es dann aber mustergültig vor. Frei vor dem Tor legte er quer auf Tammo Harder, der mühelos einschob (85.). „Wir freuen uns über den Klassenerhalt. Mit den ersten 15 Minuten war ich überhaupt nicht zufrieden, danach haben wir das Spiel aber in den Griff bekommen. In der zweiten Hälfte haben es die Jungs dann überragend gemacht“, resümierte Farke nach der Partie. Manchmal braucht es eben nur etwas Geduld.

BVB II: Bonmann - Mainka, Zimmermann, Stankovic - Camoglu, Karazor, Hober, Dieckmann, Harder (88. Kefkir) - Eberwein (Drozdek), Ducksch (90. Ozbolt)
Tore: 0:1 Ducksch (52.), 0:2 Eberwein (53.), 0:3 Harder (85.)
Schiedsrichter: Holzenkämpfer
Zuschauer: 1039

Lesen Sie jetzt