BVB II siegt 2:1 gegen Fortuna Köln - Ioannidis geht

Zweites Testspiel

Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II präsentiert sich in guter Frühform. Das Testspiel gegen Drittligist Fortuna Köln gewannen die Borussen am Mittwoch in Brackel mit 2:1 - beide Treffer erzielte Tammo Harder. Ein anderer Offensivspieler wird den Verein verlassen.

DORTMUND

, 13.01.2016, 18:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB II siegt 2:1 gegen Fortuna Köln - Ioannidis geht

Doppelpack im Test gegen Fortuna Köln: Tammo Harder (r.).

"Es war ein verdienter Sieg und eine deutliche Steigerung im Vergleich zum letzten Spiel gegen Lippstadt", sagte Teammanager Ingo Preuß.

Planungen abgeschlossen

Auch personell gibt es eine Neuigkeit: Stürmer Nikolas Ioannidis, bis Saisonende von Olympiakos Piräus ausgeliehen, wird vorzeitig nach Griechenland zurückkehren - es fehlen nur noch einige Formalitäten. Weitere personelle Veränderungen schloss Preuß aus: "Wir haben zwei Spieler abgegeben und zwei neue geholt, damit sind die Planungen abgeschlossen."  

 

??

Ein von nikolaos ioannidis (@nikos_iw) gepostetes Foto am 12. Jan 2016 um 7:48 Uhr

Den letzten Schliff vor dem Start ins neue Jahr beim SC Verl (29. Januar, 14 Uhr) holen sich die Borussen vom 16. bis 24. Januar im Trainingslager in Lara (bei Belek). Dort finden drei weitere Testspiele statt. 

Lesen Sie jetzt