BVB kann mit Bender planen

Gegen Hertha BSC

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund kann für die Bundesligapartie am Samstag gegen Hertha BSC mit Sven Bender planen. Der defensive Mittelfeldspieler hat seine Verletzung am Sprunggelenk überwunden.

DORTMUND

08.09.2011, 18:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Dortmunder Sven Bender hat seine Verletzung überwunden.

Der Dortmunder Sven Bender hat seine Verletzung überwunden.

"Das sieht gut aus. Einem Einsatz steht nichts im Weg", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. Nationalspieler Bender hatte aufgrund der Blessur auf die Spiele der DFB-Elf gegen Österreich und in Polen verzichtet.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training am 8. September

Bilder vom BVB-Training am 8. September.
08.09.2011
/
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
BVB-Training am 8. September.© Foto: DeFodi
Schlagworte
Trainer Klopp ließ offen, wer den gesperrten Jungnationalspieler Mario Götze ersetzen soll. Als Kandidaten für einen Startplatz im rechten offensiven Mittelfeld gelten Jakub Blaszczykowski oder Ivan Perisic.

Schlagworte:

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt