Anzeige


BVB muss auf Sahin und Schmelzer verzichten

Spiel in Hannover

Borussia Dortmund muss beim Spiel in Hannover (Samstag, 15.30 Uhr) auf Nuri Sahin und Marcel Schmelzer verzichten. Sahin laboriert weiterhin an einem "leichten Faserriss", Schmelzer hat sich beim Spiel gegen Turin einen Faserriss im Muskelsehnenübergang des Kniebeugermuskels zugezogen.

DORTMUND

, 19.03.2015, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Beide Spieler sollen nach der Länderspielpause in den den Kader zurückkehren. "Nuri ist keine Option für Samstag, er konnte bisher nur leichtes Lauftraining absolvieren", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp am Donnerstag. 

Chance für Dudziak?

Schmelzer hatte sich die Verletzung während der Champions-League-Partie gegen Juventus Turin zugezogen. "Marcel hat ein Ziehen gespürt", sagte Klopp. Nach der Halbzeit spielte daher Oliver Kirch auf der linken Seite der Viererkette. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

BVB-Training in Brackel am 19. März

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 19. März.
19.03.2015
/
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
BVB-Training in Brackel am 19. März.© Foto: DeFodi
Schlagworte Borussia Dortmund,

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Champions League, Achtelfinale: BVB - Juventus Turin 0:3 (0:1)

Bilder des Champions-League-Rückspiels (Achtelfinale) zwischen Borussia Dortmund und Juventus Turin.
18.03.2015
/
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi.de (DeFodi.de)
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© DeFodi
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© dpa
Bilder der Partie Dortmund gegen Juventus Turin.© Foto: dpa
Schlagworte Borussia Dortmund,

Da auch Erik Durm derzeit keine Option ist, könnte Jeremy Dudziak am Samstag erstmals in die BVB-Startelf rücken. Der Youngster absolvierte am Donnerstag aufgrund von Adduktorenproblemen eine individuelle Einheit und soll, so Klopp, am Freitag wieder voll ins Training einsteigen.

Jetzt lesen

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt