BVB

BVB-Podcast 321: Fehlendes Vertrauen – Rose muss seinen BVB-Stuhl räumen

Borussia Dortmund sorgt auch eine Woche nach dem offiziellen Saisonende für Schlagzeilen. Am Freitagmittag gibt der Verein die Freistellung von Trainer Marco Rose bekannt. Den Verantwortlichen fehlte die Überzeugung, mit dem 45-Jährigen in die neue Saison zu gehen. Darüber sprechen Moderator Sascha Staat und RN-Redakteur Dirk Krampe in einer Sonderausgabe des BVB-Podcasts.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.