Borussia Dortmund

BVB-Podcast 332: Ein Start nach Maß – und doch bleiben die Sorgen

Borussia Dortmund gelingt im DFB-Pokal ein Saisonstart nach Maß. Vor dem Bundesliga-Auftakt gibt es allerdings auch einige personelle Sorgen. Darüber sprechen unsere Reporter im BVB-Podcast.
Edin Terzic hält eine Ansprache vor seiner Mannschaft.
BVB-Trainer Edin Terzic bereitet seine Spieler auf den Bundesliga-Start gegen Leverkusen vor. © Groeger

Der Auftakt in die neue Saison ist für Borussia Dortmund nach Maß gelaufen. Doch fernab des souveränen Erfolges im DFB-Pokal beim TSV 1860 München gibt es einige Sorgen – in erster Linie der monatelange Ausfall von Sebastien Haller. Moderator Sascha Staat spricht mit Sascha Klaverkamp und Jürgen Koers im BVB-Podcast über die Lage vor dem Bundesliga-Start.

Zeitangaben:

Zu Beginn: Dortmund spült 1860 ordentlich durch

ab 14:32: Hallers Diagnose wirft die Pläne um

ab 33:34: Hörerfragen

BVB-Podcast: Folge 332 mit Sascha Staat, Jürgen Koers und Sascha Klaverkamp

BVB-Vodcast: Folge 332 mit Sascha Staat, Jürgen Koers und Sascha Klaverkamp

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes
Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud
Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.