BVB-Podcast: DFB-Team zittert sich ins Achtelfinale – Sancho schmort auf der Bank

Folge 273

Das DFB-Team stolpert ins Achtelfinale, Reporter Jürgen Koers reist über Umwege zurück nach Hause – und Jadon Sancho wäre froh über etwas mehr Bewegung. Der BVB-Podcast.

Dortmund

, 24.06.2021, 18:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Star Jadon Sancho schmort bei England oft auf der Bank.

BVB-Star Jadon Sancho schmort bei England oft auf der Bank. © imago images/Shutterstock

Die deutschen Fußballer haben sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, das Achtelfinale bei der Europameisterschaft ist aber erreicht. Aber nicht nur das Sportliche sorgt bei Moderator Sascha Staat und Jürgen Koers für Diskussionen, denn die Rückreise des RN-Redakteurs lief nicht wie geplant.

Außerdem steht zur Debatte, ob er dem Klassiker zwischen England und der DFB-Elf in Wembley beiwohnen kann. Allerdings wird nicht nur über das Turnier gesprochen, sondern auch über Borussia Dortmund. Jadon Sancho, Alexander Isak und Roman Bürki stehen neben den Hörerfragen im Fokus der Ausgabe.


BVB-Podcast: Folge 273 mit Sascha Staat und Jürgen Koers

Zeitangaben:

  • Schienenersatzverkehr und andere „Späße“ (zu Beginn)
  • Deutschland zittert sich ins Achtelfinale (ab 11:01)
  • Sancho schmort auf der Bank (ab 21:09)
  • Isak kommt nicht zurück, Bürki braucht Geduld (ab 25:32)
  • Hörerfragen (ab 29:12)

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify


Sie wollen keine BVB-News mehr verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt