Anzeige


BVB-Podcast: Ein aufwühlendes Jahr endet mit vielen Fragezeichen

Folge 247

Für Borussia Dortmund endet ein aufwühlendes Jahr mit einem 2:0-Sieg in Braunschweig. Nach der Favre-Entlassung und dem ausgerufenen Neustart bleiben viele Fragezeichen. Der BVB-Podcast.

Dortmund

, 24.12.2020, 16:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die BVB-Führungsspieler Marco Reus und Axel Witsel laufen ihrer Form hinterher.

Die BVB-Führungsspieler Marco Reus und Axel Witsel laufen ihrer Form hinterher. © imago / Christian Schroedter

Das schwarzgelbe Fußballjahr geht mit einem biederen Auftritt im DFB-Pokal bei Eintracht Braunschweig zu Ende. Der Dezember hatte es bei Borussia Dortmund noch einmal in sich: Bundesliga-Durststrecke, Favre-Entlassung und die Frage nach der richtigen Haltung.

Moderator Sascha Staat und RN-Redakteur Tobias Jöhren blicken zurück auf ein turbulentes BVB-Jahr und beantworten zahlreiche Hörerfragen. Zum Abschluss wird die Grundsatzfrage des Weihnachtsessens emotional diskutiert.

BVB-Podcast: Folge 247 mit Sascha Staat und Tobias Jöhren




Zeitangaben:

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Sie wollen keine BVB-News mehr verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen. Außerdem neu: Das schwarzgelbe BVB-Abo für 0,99 Euro im ersten Monat. Jetzt das Angebot sichern!

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt