Anzeige


BVB-Podcast: Ticket-Plan und Zagadou-Verletzung

Folge 211

Es gibt Neuigkeiten bei Bei Borussia Dortmund. Gute und schlechte leider. Der BVB hat eine Lösung für die Tickets gefunden – aber Dan-Axel Zagadou hat sich verletzt. Unser BVB-Podcast.

Dortmund

von Sascha Staat, Sascha Klaverkamp

, 17.04.2020, 09:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou ist verletzt.

BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou ist verletzt. © Kirchner Media

Es wird nicht leichter, Themen rund um Borussia Dortmund zu finden, über die man ungefähr eine halbe Stunde lang plaudern kann. Doch Moderator Sascha Staat und RN-Redakteur Sascha Klaverkamp lassen sich nicht lumpen und schauen unter anderem darauf, welche Lösung der BVB in Sachen Ticketing gefunden hat.

Schlechte Nachrichten gibt es leider auch zu vermelden, denn Dan-Axel Zagadou hat sich verletzt. Selbst wenn die Saison bis Ende Juni dauern würde, müssten die restlichen Spiele wohl alle ohne den Franzosen stattfinden.

Ansonsten geht es um den Beraterwechsel von Mario Götze, Archivspiele im Fernsehen, ein schwarzgelbes ABC sowie eine geplante Meisterserie.

Zeitangaben:

  • Plauderei und Hörerfragen
  • BVB mit Lösung beim Ticketing (ab 10:59)
  • Zagadou wochenlang außer Gefecht (ab 16:11)
  • Götze wechselt den Berater (ab 19:41)
  • Archivspiele wecken Erinnerungen (ab 23:33)
  • ABC und Meisterserie geplant (ab 26:59)

Jetzt lesen

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt