BVB-Podcast: Verletzte BVB-Spieler und ein kleiner Exkurs

Folge 289

BVB-Reporter Cedric Gebhardt und Sascha Staat sprechen über die vielen verletzten Spieler von Borussia Dortmund – und begeben sich auf einen kleinen Exkurs. Der BVB-Podcast.

Dortmund

, 13.10.2021, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der BVB hofft auf eine Rückkehr von Erling Haaland.

Der BVB hofft auf eine Rückkehr von Erling Haaland. © picture alliance/dpa

Auch ein Urlaub im sonnengetränkten Griechenland verschont RN-Redakteur Cedric Gebhardt nicht davor, wieder über unangenehme Themen sprechen zu müssen. Denn obwohl es sportlich bei Borussia Dortmund sehr gut aussieht, drückt mal wieder der Verletzungsschuh. Wichtige Leistungsträger fallen aus oder sind angeschlagen. Kann man so durch den heißen Herbst kommen? Moderator Sascha Staat befragt seinen Kollegen aber nicht nur dazu, sondern bindet gewohntermaßen die Themen der Hörer ein. Am Ende begibt sich das Duo dann noch auf einen kleinen Exkurs.

BVB-Podcast Folge 289 mit Cedric Gebhardt und Sascha Staat

Zeitangaben:

  • Zu Beginn: Sonnenanbeter bildet sich gerne
  • Lazarett bereitet mal wieder Sorgen (ab 5:58)
  • Hörerfragen (ab 18:43)
  • Fast schon philosophischer Abschluss (ab 50:53)

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt