Dr. Reinhard Rauball hofft auf mutige Entscheidungen aus der Politik, was eine schrittweise Fan-Rückkehr in vollem Umfang angeht. © imago images/Kirchner-Media
Borussia Dortmund

BVB-Präsident Rauball lobt Kapitän Reus – und warnt vor den Bayern

BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball freut sich auf den Saisonstart. Vor allem, weil die Borussia wieder vor Zuschauern spielen darf. Und weil sie große Ziele hat – nicht nur in der Bundesliga.

Große Emotionen wusste der fanfreie Fußball inmitten der Pandemie auch beim obersten Borussen nicht zu wecken. Dieser stete Blick auf Betonwände und leere Kunststoffsitze, er erzeugte mitunter auch bei Dr. Reinhard Rauball ein beklemmendes Geisterspiel-Gefühl. Mit riesiger Lust zog es den BVB-Präsidenten deshalb in der vergangenen Saison nicht wirklich ins Dortmunder Stadion.

BVB-Fans sollen Hexenkessel auf Betriebstemperatur hochheizen

BVB-Führung hofft auf mehr Zuschauer im Stadion

BVB-Präsident lobt Kapitän Reus für dessen Ambitionen

Rauball fordert ein Überwintern in der Champions League

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.