BVB-Präsident Rauball: „Zeit, die Mannschaft in die Verantwortung zu nehmen“

Head of Sports
BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball sagt über die Trennung von Lucien Favre: „Menschlich tut mir die Trennung von ihm sehr leid. Es gibt aber Situationen im Fußball, die Entscheidungen erfordern, die man aus rein menschlicher Sicht womöglich nicht treffen würde.“ © imago / Eibner
Lesezeit