BVB-Profis starten in die Winter-Vorbereitung

Trainingslager in Dubai

Nach zwei Wochen Urlaub beginnt für die Profis von Borussia Dortmund am Montag die Wintervorbereitung. Diese fällt in diesem Jahr sehr kurz aus - schon am 23. Januar steht das erste Pflichtspiel 2016 in Mönchengladbach auf dem Programm. Am 7. Januar reist der BVB ins Trainingslager nach Dubai. Hier gibt es alle Informationen.

DORTMUND

, 03.01.2016 / Lesedauer: 2 min
BVB-Profis starten in die Winter-Vorbereitung

Vom 7. bis 16. Januar bereiten sich die BVB-Profis in Dubai auf die Rückrunde vor.

Drei Trainingstage stehen Trainer Thomas Tuchel zunächst in Dortmund zur Verfügung, Donnerstagmittag geht es von Düsseldorf aus Richtung Dubai. Am Montag (4. Januar) steht zunächst eine Leistungsdiagnostik an, die erste Einheit auf dem Platz in Brackel findet am Dienstagvormittag (5. Januar) statt. 

Vier Testspiele

Bis zum 16. Januar bereitet sich der BVB auf dem NAS Sports Complex auf die Rückrunde vor. In Dubai werden die Borussen zwei (bislang noch nicht terminierte) Testspiele absolvieren.

Nach der Rückkehr stehen zwei weitere Testspiele in Deutschland auf dem Programm. Am 19. Januar (19.05 Uhr) in Essen gegen Sparta Prag sowie am 24. Januar (17 Uhr) bei Union Berlin.

Exklusive Videos

Unser Reporter Matthias Dersch begleitet die Mannschaft nach Dubai. Wir berichten täglich unter www.RuhrNachrichten.de und liefern viele Infos und Fotos. Zudem sehen Sie bei uns täglich exklusive BVB-Videos. Alle vier Testspiele gibt es bei uns im Live-Ticker.

Drei Stunden Zeitverschiebung
Die Stadt Dubai befindet sich am persischen Golf und ist die Hauptstadt des Emirats der Vereinigten Arabischen Emirate. Bei Dubai-Stadt handelt es sich um das wirtschaftliche, soziale und politische Zentrum des Emirates. Die Zeitzone, in der sich Dubai befindet, nennt sich "Gulf Standard Time". Die Uhrzeit in Dubai ist jeweils vier Stunden später (UTC +4) als auf der koordinierten Weltuhr. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +3 Stunden. 

 

Lesen Sie jetzt