BVB reist ohne Sahin und Bender nach Saarbrücken

DFB-Pokal

Die personelle Lage beim BVB vor dem DFB-Pokalspiel beim 1. FC Saarbrücken spitzt sich weiter zu: Nach Marco Reus (Bluterguss in der Wade) muss Trainer Jürgen Klopp am Dienstagabend auch auf die beiden Sechser Sven Bender und Nuri Sahin verzichten.

DORTMUND

von Von Florian Groeger

, 02.12.2013, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fehlen in Saarbrücken: Sven Bender (l.) und Nuri Sahin.

Fehlen in Saarbrücken: Sven Bender (l.) und Nuri Sahin.

SO KÖNNTE DER BVB SPIELEN:
Langerak - Kirch, Sokratis, Friedrich, Durm - Kehl, Großkreutz - Blaszczykowski, Mkhitaryan, Aubameyang - Lewandowski

Klopp nahm daher aus der U23 vier Akteure mit: Marian Sarr, Jannik Bandowski, Marvin Ducksch und Mustafa Amini.Die beiden polnischen Nationalspieler Jakub Blaszczykowski und Robert Lewandowski können hingegen auf einen Startelfeinsatz hoffen.  

SO KÖNNTE DER BVB SPIELEN:
Langerak - Kirch, Sokratis, Friedrich, Durm - Kehl, Großkreutz - Blaszczykowski, Mkhitaryan, Aubameyang - Lewandowski

Der RN-BVB-Podcast

Der BVB-Podcast der Ruhr Nachrichten - einmal in der Woche Experten-Talk zum BVB. Jetzt hier, bei Spotify oder bei Apple Podcasts hören.

BVB-Newsletter

Täglich um 18 Uhr berichtet unser Team über die wichtigsten schwarzgelben Neuigkeiten des Tages.

Lesen Sie jetzt