Franz Pfanne im Gespräch mit Pascal Bieler.
BVB-Spieler Franz Pfanne (l.) im Gespräch mit Co-Trainer Pascal Bieler. © Gebhardt
Borussia Dortmund

BVB-Routinier vor dem Absprung? Franz Pfanne mit klarer Ansage

Die BVB-U23 gewinnt das Testspiel bei Wacker Burghausen mit 2:1. Anschließend spricht Mittelfeldspieler Franz Pfanne über aufgekommene Wechselgerüchte - und macht eine klare Ansage.

Eine Hälfte lang verrichtete Franz Pfanne am Mittwochabend beim Testspiel der U23 von Borussia Dortmund kompromisslos seinen Dienst. Beim 2:1-Sieg gegen Wacker Burghausen räumte der BVB-Kapitän wie gewohnt auf, sortierte die Mitspieler, dirigierte, schritt ein, wenn es nötig war.

BVB-Mittelfeldspieler Franz Pfanne: „Das ist nichts Besonderes“

Franz Pfanne gehört bei der BVB-U23 zu den Führungsspielern

Franz Pfanne: „Ich bleibe auf jeden Fall im Dortmund-Trikot“

Über den Autor
Redakteur
Cedric Gebhardt, Jahrgang 1985, hat Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Uni Bochum studiert. Lebt aber lieber nach dem Motto: „Probieren geht über Studieren.“ Interessiert sich für Sport – und insbesondere die Menschen, die ihn betreiben. Liebt Wortspiele über alles und kann mit Worten definitiv besser jonglieren als mit dem Ball. Schickt deshalb gerne humorige Steilpässe in die Spitze.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.