BVB-Rückkehr noch nicht fix - Schürrle im Anflug

Der Götze-Poker

Von Mario Götze ist der Satz überliefert, er könne sich ein Karriereende bei Borussia Dortmund vorstellen. Der Satz stammt aus dem Januar 2013 - ein halbes Jahr später wechselte der Offensivspieler bekanntlich zum FC Bayern. Oft wurde ihm seitdem jener Satz von enttäuschten Fans vor die Nase gehalten. Doch vielleicht kommt es ja nun doch so, nur etwas anders als gedacht: Der Weltmeister von 2014 steht vor der Rückkehr zum BVB.

KIRCHBERG

, 16.07.2016, 08:00 Uhr / Lesedauer: 3 min
Andre Schürrle (l.) und Mario Götze - bald gemeinsam beim BVB?

Andre Schürrle (l.) und Mario Götze - bald gemeinsam beim BVB?

Es kann einem schon manchmal schwindelig werden, wenn das Transferkarussell erst einmal an Fahrt aufgenommen hat. So vermeldete am Freitag zunächst ein Boulevard-Medium, Götzes Wechsel nach Dortmund sei perfekt - und nannte die Höhe der vermeintliche Ablöse sowie die vermeintliche Vertragslaufzeit gleich mit.

Selbst überholt

Eine andere Boulevard-Zeitung übernahm die Meldung und machte damit ihre Online-Ausgabe auf - um nahezu zeitgleich auf dem Nachrichtenportal Twitter das Dementi von BVB-Sportdirektor Michael Zorc zu vermelden. Man hatte sich links selbst überholt, so schnell drehte sich das Fahrgeschäft.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bilder aus der Karriere des Mario Götze

Bilder aus der Karriere des Mario Götze.
15.07.2016
/
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa
Bilder aus der Karriere des Mario Götze.© Foto: dpa

Fakt ist, dass der Transfer keineswegs fix ist - es aber sehr wahrscheinlich ist, dass Götze sich bald wieder dem BVB anschließen und damit die spektakulärste Rückkehr-Aktion seit Robbie Williams' Comeback bei Take That vollendet wird. Allerdings hat der BVB bislang nach Informationen dieser Redaktion weder mit dem Spieler noch mit seinem aktuellen Verein FC Bayern München eine abschließende Einigung erzielen können.

Dortmund hat keine Eile

Während man in Dortmund auch keine sonderlich große Eile verspürt, den Transfer um jeden Preis zügig zu finalisieren, will man in München offenbar den Druck erhöhen und lanciert Details in den Medien. Beim BVB kennt man diese Spielchen des Rekordmeisters nur zu gut aus der jüngeren Vergangenheit.

Das Ziel der Münchner: Sie möchten Götze am liebsten noch vor seinem Dienstbeginn am 1. August von der Gehaltsliste haben. Bis dahin weilt der Nationalspieler ohnehin noch im Urlaub - was es den Dortmundern erleichtert, auf Zeit zu spielen.

Urlaub in Kalifornien

Derzeit weilt der 24-Jährige noch gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Ann-Kathrin Brömmel sowie seinem Nationalmannschaftskollegen André Schürrle samt Freundin Montana Yorke in Kalifornien. Nur zu gerne würde man beim Abendessen des Quartetts einmal Mäuschen spielen - schließlich steht auch der Vorlagengeber von Götzes Siegtreffer gegen Argentinien im WM-Finale von 2014 kurz vor einem Wechsel nach Dortmund. Hier ist der BVB sogar schon ein kleines Stück weiter, die Einigkeit mit dem Spieler besteht bereits.  

 

Let's goooo with my bro @gotzemario #diemannschaft

Ein von Andre Schürrle (@andreschuerrle) gepostetes Foto am 1. Jul 2016 um 8:16 Uhr

Klaus Allofs, Manager von Schürrles aktuellem Klub VfL Wolfsburg, bestätigte am Freitag erneut, dass der Nationalspieler mit einem Wechselwunsch vorstellig geworden ist: "Andre hat unserem Trainer Dieter Hecking klar gesagt, dass ihn das Interesse von Borussia Dortmund zum Nachdenken gebracht hat. Mit dieser Situation mussten wir uns beschäftigen", sagte der VfL-Geschäftsführer dem TV-Sender "Sport1".

Urlaub bis Anfang August

Als Ablöse stehen 32 Millionen Euro im Raum - also exakt jener Betrag also, den Wolfsburg 2015 an den FC Chelsea für Schürrle überwiesen hatte. Auch hier hat Dortmund Zeit zum Pokern, kehrt doch auch Schürrle erst Anfang August aus dem verlängerten EM-Urlaub zurück.

Summiert man die bisher bereits gezahlten Ablösesummen für das Sextett Mikel Merino, Emre Mor, Raphael Guerreiro, Ousmane Dembele, Sebastian Rode und Marc Batra mit den Beträgen, die Schürrle und Götze am Ende kosten dürften, kommt man auf einen Betrag, der ähnlich hoch ist wie jene 110 Millionen Euro, die der BVB bislang für Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan eingenommen hat. Nie zuvor hätte der BVB in einer Transferperiode so viel Geld bewegt - und mit den beiden Transfers von Götze und Schürrle wäre ja noch nicht Schluss.

Subotic auf dem Sprung

Innenverteidiger Neven Subotic steht kurz vor einem Wechsel nach England. Der FC Middlesbrough ist der heißeste Kandidat auf die Dienste des 27-Jährigen, fix ist allerdings auch hier noch nichts. Joo-Ho Park ist ebenfalls auf Klubsuche. Und wie es mit dem zuletzt an Florenz ausgeliehenen Jakub Blaszczykowski weitergeht, ist weiterhin offen.

BVB-Trainer Thomas Tuchel, der im vergangenen Sommer nur wenig mit dem Polen anfangen konnte, will spätestens nach dessen Rückkehr zum BVB Anfang August das Gespräch mit dem langjährigen Borussen suchen. "Kuba" überzeugte bei der EM - trotz seines verschossenen Elfmeters im Viertelfinale gegen Portugal. Die Art, wie Tuchel über ihn spricht, lässt allerdings nicht vermuten, dass sich in der Meinung des BVB-Trainers über Blaszczykowski grundsätzlich etwas geändert hätte.

Was passiert mit Ginter?

Und dann wäre da noch Matthias Ginter, der am Freitag wie erwartet (wir berichteten) von Bundestrainer Horst Hrubesch gemeinsam mit Sven Bender in die deutsche Olympia-Auswahl berufen wurde. Es ist nicht auszuschließen, dass auch der Innenverteidiger bald nach einer Veränderung strebt, Interesse an ihm gibt es jedenfalls laut diversen Medienberichten unter anderem in Hamburg und Wolfsburg - trotz eines Marktwertes von 13 Millionen Euro.

Richtig heiß könnte im Falle eines sich anbahnenden Ginter-Wechsels dann auch wieder die Personalie Ömer Toprak werden. Beim BVB reagierte man einigermaßen irritiert darauf, dass Leverkusen den Innenverteidiger zur Wochenmitte mehr oder weniger ins Schaufenster gestellt hat.

Es ist nichts auszuschließen

Aktuell ist die Verpflichtung bereits in diesem Sommer kein Thema. Bis zum 31. August, dem Ende der Transferperiode, ist es allerdings noch viel zu lang, um bereits jetzt abschließende Aussagen zu fällen. Denn wenn die jüngere Vergangenheit eins gezeigt hat, dann, dass nichts mehr undenkbar ist. Selbst ein Karriereende Götzes beim BVB nicht.

Lesen Sie jetzt